applewatchbattery

Anscheinend ist der Ansturm auf die Apple Watch noch ungebrochen, weshalb mit noch längeren Lieferzeiten gerechnet werden muss. Aus diesem Grund hat Apple auch das Release-Datum der Apple-Watch auf seiner Webseite entfernt, um keine falschen Hoffnungen mehr zu schüren. Viele Modelle können erst im Juni geliefert werden und somit müssen viele schon einmal locker 3 Monate auf ein Apple-Produkt warten. Ob es sich hierbei um künstliche Verknappung oder um echte Nachfrage handelt, kann natürlich keiner genau sagen. Zumindest haben sich führende Analysten zu den Verkaufszahlen geäußert.

Laut KGI soll Apple in der Anfangsphase (Verkaufsphase) rund 2,3 Millionen Geräte verkauft haben. Dies ist angesichts der doch eher skeptischen Nutzerschicht ein großer Erfolg, sollten die Zahlen stimmen. Die Apple Watch-Edition liegt dabei aber nur bei einem Anteil von gut einem Prozent.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel