watch-recovery-url-red-exclamation

Wir haben jetzt von zwei unserer Leser eine Fehlermeldung zugespielt bekommen, die wir selbst noch nicht auf unserer Apple Watch nachvollziehen konnten. Im laufenden Betrieb erscheint ein rotes Rufzeichen auf der Apple Watch und man kann die Uhr weder über das iPhone noch über die Uhr selbst steuern. In den meisten Fällen handelt es sich um einen „Bluescreen“ der zeigen soll, dass sich die Uhr nicht mehr weiter verwenden lässt. Apple empfiehlt auf einer eigens eingerichteten Serviceseite einen kompletten Reboot der Apple Watch. Dazu muss man die Krone und den Quickbutton mindestens 10 Sekunden gedrückt halten bis ein Apple-Logo erscheint.

In seltenen Fällen keine Besserung
Sollte dies leider nicht helfen hat die Uhr etwas mehr abgekriegt und es handelt sich um einen Hardware-Fehler, der nicht so einfach behoben werden kann. Man sollte den Reboot-Vorgang sicherlich 2-3 Mal probieren, bevor man voreilige Schlüsse zieht. Sollte es dann dennoch der Fall sein, muss man den Support von Apple in Anspruch nehmen und eine neue Uhr anfordern. Wie schon heute berichtet, gestaltet sich dies in Österreich noch etwas kompliziert, da es noch kein aktives Austauschprogramm für die Apple Watch gibt.

TEILEN

Ein Kommentar