Bildschirmfoto 2015-06-12 um 07.24.20

Wir haben am Wochenende schon darüber berichtet, dass ca. 80 Millionen Downloads von Apple Watch-Apps getätigt worden sind, was natürlich für ein neu eingeführtes Gerät eine enorme Zahl ist. Doch kann man nun anhand dieser Messung erstmals konkrete Rückschlüsse auf die Verkaufszahlen der Apple-Watch ziehen. Laut Analyse wurden rund 5,7 Millionen Downloads der Instagram-App gezählt und das könnte das erste Indiz dafür sein, wie viele Apple-Watches weltweit verkauft worden sind. Natürlich werden hier auch doppelte Downloads gezählt, aber man hat einen ersten Anhaltspunkt in welcher Größenordnung man sich bei den Verkaufszahlen bewegt.

Geht man davon aus, dass nicht jeder die App heruntergeladen hat, sondern nur 3/4 der Nutzer und von diesen Nutzern natürlich ein paar doppelte Downloads vorhanden sind, kann man sagen, dass sich diese Zahlen wahrscheinlich aufheben. Das würde bedeuten, dass wir von ca. 5 Millionen Downloads ausgehen können und das wäre für Apple natürlich ein Zahl, die sich sehen lassen könnte. Diese Schätzung könnte nicht weit entfernt von der Realität liegen und deckt sich auch mit vielen Schätzungen der verschiedensten Analysten, welche die Verkäufe der Apple Watch beziffert haben.

TEILEN

2 comments