ccl2oojuaaiklvd

Eigentlich wird die Uhr erst am 24. April an die Kunden herausgegeben, dennoch sorgt die Apple Watch jetzt schon für kleine Schlangen vor den großen Apple Stores. Hier sehen wir eine kleine Schlange vor dem Apple Store in Australien und es ist zu erwarten, dass die Schlange in den nächsten Stunden noch etwas länger werden wird. Somit hat der Plan von Apple nicht ganz funktioniert, dass man alle Kunden direkt über den Online-Shop abfertigen kann.

screen-shot-2015-04-09-at-7-45-55-pm

Doch nicht nur die Schlangen waren interessant, sondern auch die Präsentation der Apple Watch, die man so noch nicht gesehen hat. Man kann sagen, dass Apple hier wirklich wieder sehr gut Arbeit geleistet hat und der Kunde die verschiedenen Modelle auch gut betrachten kann. Die teueren Modelle (Edition) werden aber hinter einer großen Glasscheibe verborgen und nur bei gewissen Kunden hervorgezaubert.

QUELLE9to5mac
TEILEN

2 comments

  • Liebes MacMania Team... ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass ihr in JEDEM Artikel, exakt dieselben Wörter und Floskeln verwendet? Jeder Artikel von euch liest sich genau gleich, langsam wirds langweilig... Versucht in Euren Schreibstil doch bitte mal etwas Abwechslung zu bringen, denn die Wörter "Somit" und "Man kann sagen", kann ich nicht mehr lesen... Danke ;) Und bevor jetzt wieder Hater Kommentare kommen mit "lies es doch nicht".... lasst sie stecken, Danke.
  • Alles nur Show, wette ich um 1,000 $. Besonders wenn man sich den Artikel hier durchliest: http://9to5mac.com/2015/04/10/apple-watch-edition-try-on/#more-373901 Edition-Interessenten sehen als erstes einen Sicherheitsmitarbeiter und dürfen dann in einem Konferenzraum-ähnlichen Raum einen näheren Blick auf das Gadget werfen. Und das neue Macbook ist so mobil, dass es nicht im Store erhältlich war. Und die Mitarbeiter nicht mal wussten, wann es kommt. Das passt alles nicht zusammen.