Apple Watch 2

Über die Apple Watch 2 ist bis jetzt nicht sehr viel bekannt außer, dass wir ziemlich sicher mit demselben Design und einigen Hardware-Features rechnen können. Nun wurde aber bekannt, dass der Liefertermin für die Apple Watch 2 auf den gleichen Termin fallen soll wie das kommende iPhone 7. Somit würde Apple die Watch mit dem iPhone gleichsetzen und auch zum gleichen Zeitpunkt veröffentlichen. Es könnte sogar sein, dass Apple zur Keynote ein „Bundle“ für die Watch und das iPhone anbietet. Hier könnte Apple sicherlich einige Kunden gewinnen, um noch mehr Uhren zu verkaufen.

Andrang nicht so hoch
Wenn man sich die verschiedenen Umfragen ansieht, wird Apple sicherlich nicht in Lieferschwierigkeiten kommen. Die Watch ist im Verhältnis zu anderen Apple-Produkten nicht sonderlich beliebt und wird wahrscheinlich vor Weihnachten rund 5 Millionen Mal über den Ladentisch wandern. Dies ist natürlich kein großer Sprung und auch das iPhone 7 wird laut den Analysten hinter den Erwartungen zurückbleiben.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel