google-android-wear-ui

Es dürfte klar sein, dass Google mit Android-Wear ein Ziel verfolgt, nämlich keine Kompatibilität mit der Konkurrenz herzustellen. Damit ist eigentlich hauptsächlich Apple und das iPhone/iPad gemeint. Bis jetzt gibt es noch keine Möglichkeiten eine Android-Watch mit einem iPhone zu verbinden, doch dieser Fakt soll sich bald ändern. Ein Youtube-Video zeigt, wie man ohne Jailbreak die Android-Watch mit dem iPhone verbinden kann und wie man die verschiedenen Funktionen auch nutzen kann.

(Video-Direktlink)

Es wäre für Google gut
Viele Experten gehen davon aus, dass sich Android nicht unbedingt etwas Gutes tut, wenn man iOS auf Dauer aussperrt. Dies zeigen auch die Verkaufszahlen, welche von Google veröffentlicht worden sind. Wäre man einen Schritt auf Apple zugegangen, hätte man sicherlich viel mehr Lizenzen in diesem Jahr verkaufen können.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel