Machelp, MacMania Problem und Hilfe bei Apple, iPhone und iPad Problemen

In der heutigen Zeit werden täglich dutzende E-Mails versendet bzw. erhält diese – oftmals mit einem Dateianhang, der sich aus zB aus Word-Dokumenten, PDFs oder Bildern/Fotos zusammensetzt.

Öffnet man nun diese Anhänge mittels Doppelklick direkt aus der E-Mail heraus und sichert diese nicht an einem vorbestimmten Ort, speichert sie das System automatisch in der Benutzer-Library ab. Sie liegen dann dort quasi doppelt vor. Über die Jahre hinweg sammelt sich in diesem Ordner naturgemäß einiges an „Datenmüll“, der nicht mehr benötigt wird.

Der Ordner lässt sich am einfachsten über Spotlight finden, indem man nach „Mail Downloads“ suchen lässt. Sollte das nicht funktionieren, kann man auch über den Finder und „Gehe zu“ in die Library wechseln. Damit dieser Menüpunkt auftaucht, muss die Alt-Taste gedrückt werden. Nun kämpft man sich zu folgendem Ordner durch:

Library/Container/com.apple.mail/Data/Library/Mail Downloads

Eine Durchsicht der dort befindlichen Anhänge ist eventuell sinnvoll. Wer von vorneherein schon weiß, dass sich hier nichts Wichtiges befindet, kann den Inhalt des Ordners löschen und so wieder ein wenig Platz auf der Festplatte schaffen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel