Machelp, MacMania Problem und Hilfe bei Apple, iPhone und iPad Problemen

Wir haben über unseren MacHelp eine interessante Anfrage erhalten, die das Programm „Vorschau“ betrifft. Der Hilfesuchende (will nicht genannt werden) hatte nämlich das Problem, dass ein mit Vorschau ausgefülltes, gespeichertes und versendetes PDF-Formular beim Windows-Empfänger mit unausgefüllten Feldern angekommen ist.

Nach längerer Suche haben wir herausgefunden, dass „Vorschau“ offensichtlich einen Parameter für die ausgefüllten Formularfelder falsch setzt. Ausgefüllte Formularfelder werden deshalb im Adobe Reader (Windows) nicht angezeigt.

Ein möglicher Weg das Problem zu umgehen ist, das ausgefüllte Vorschau-Dokument mit dem Programm als neues PDF zu drucken. Dazu ruft man in Vorschau den Druckdialog auf und wählt dann beim Fenster links unten im Menü „PDF“ den Punkt „Als PDF sichern“. Nun kann dieses PDF weitergegeben werden. Natürlich kann auch einfach zum Ausfüllen von Formularen der Adobe Reader verwendet werden.

 

TEILEN

Ein Kommentar