Os X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht

Lange wird es das CD/DVD-Laufwerk bei Apple wahrscheinlich nicht mehr geben. Dennoch tritt bei Macs, die noch über dieses optische Laufwerk verfügen, manchmal das Problem auf, dass sich eine CD/DVD nicht mehr vom Gerät auswerfen lässt, auch wenn die Auswerfen-Taste (ein schmaler Balken mit darüber einem Dreieck) schon versucht wurde und zudem über den Finder bzw. die rechte Maustaste nichts mehr geht.

Was kann noch versucht werden?
Im Prinzip gibt es noch zwei Möglichkeiten. So kann das Festplatten-Dienstprogramm aufgerufen werden, das man entweder durch Eingabe des Namens bei Spotlight oder im Unterordner Programme – Dienstprogramme findet. Dort sind dann in der Liste der Geräte nicht nur die “echten” Festplatten, sondern auch die DVD-Laufwerke aufgelistet. Es kann dann entweder per Rechtsklick oder einen normalen Klick zusammen mit der Taste [Ctrl] das Kontextmenü aufgerufen und dann die Option “Auswerfen” gewählt werden.

Wenn das auch nicht funktioniert, muss der Mac neu gestartet und dabei entweder die Taste “Auswerfen” oder die linke Maustaste gedrückt gehalten werden. Dann sollte die CD/DVD ausgeworfen werden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel