iOS-7-Code-200x300

Da wir in den letzten Wochen über unseren Machelp einige Male die Bitte um Hilfe erhalten haben, was zu tun ist, wenn man den Code seines iPhones oder iPads vergessen bzw. zu oft falsch eingegeben, nehmen wir dies zum Anlass für diesen Artikel. Interessant ist, dass wir erst in den vergangenen Wochen die ersten Anfragen dazu erhalten haben. Unserer Ansicht nach liegt das darin begründet, weil bei der Erstinstallation eines iDevices erst seit iOS 7 das (mögliche) Anlegen eines Passcodes fixer Bestandteil ist.

Was ist also zu tun, wenn sechs Mal oder öfter der falsche Code eingeben wurde und zB eine der folgenden Meldungen angezeigt wird?

iPhone deaktiviert

Wenn das Gerät zuvor mit iTunes synchronisiert wurde, kann möglicherweise der Code zurückgesetzt werden, indem wiederhergestellt wird:

  1. Das Gerät mit dem Computer, mit dem es normalerweise synchronisiert wird verbinden und iTunes öffnen.
  2. Falls das Gerät weiterhin deaktiviert ist oder iTunes das Gerät nicht automatisch synchronisiert, muss das Gerät mit iTunes synchronisiert werden.
  3. Wenn ausgewählt wurde, dass das Backup verschlüsselt werden soll, enthält es den Code. Es ist wichtig die Backup-Verschlüsselung zu deaktivieren, bevor das Gerät aus dem Backup wiedergestellt wird.
  4. Nach Abschluss der Sicherung und Synchronisierung wählt man „Aus Backup wiederherstellen“ und das letzte Backup des Geräts.

Wenn das Gerät nie mit iTunes synchronisiert wurde oder kein Zugang zu einem PC möglich ist:

Wenn eine der folgenden Warnmeldungen angezeigt wird, muss das Gerät gelöscht werden:

„iTunes konnte sich nicht mit dem iDevice verbinden, da es mit einem Passcode geschützt ist. Sie müssen Ihren Passcode auf dem Gerät eingeben, bevor es mit iTunes verwendet werden kann.“
„Sie haben nicht ausgewählt, dass das Gerät dem Computer vertrauen soll.“

Wenn die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert ist, kann die Option zum Fernlöschen verwendet werden, um die Inhalte auf dem iDevice zu löschen. Wenn die iCloud zum Sichern in Verwendung ist, kann unter Umständen das letzte Backup zum Zurücksetzen des Codes verwendet werden, nachdem das Gerät gelöscht wurde.

Alternativ wird das Gerät wiederhergestellt, um es zu löschen:

  1. USB-Kabel vom Gerät trennen, aber das andere Ende des Kabels am USB-Anschluss des Computers belassen.
  2. Gerät ausschalten.
  3. USB-Kabel wieder an das Gerät anschließen, während die Home-Taste gedrückt gehalten wird. Das Gerät sollte sich jetzt einschalten.
  4. Die Home-Taste weiterhin gedrückt halten, bis „Mit iTunes verbinden“ angezeigt wird.
  5. iTunes informiert dich darüber, dass es ein Gerät im Wartungszustand erkannt hat. Auf „OK“ klicken und das Gerät wiederherstellen.
TEILEN

14 comments