icon-ios7

Langsam, aber sicher, werden sich alle User an den neuen Safari-Browser und die damit verbundenen neuen Funktionen unter iOS 7 gewöhnt haben. Eines dieser neuen Features ermöglicht es, so viele Tabs zu öffnen, wie man will. Dadurch kann mit der Zeit allerdings ein wenig der Überblick verloren gehen. Leider gibt es aber keinen direkten Weg, um alle Tabs gleichzeitig schließen zu können.

Um dies doch bewerkstelligen zu können, kann eine andere Funktion dazu zweckentfremdet werden. Wechselt man nämlich in die Tab-Ansicht und tippt auf die Schaltfläche „Privat“, erscheint ein Fenster, wo der Benutzer gefragt wird, ob man alle Tabs schließen will, bevor in den Privat-Modus gewechselt wird. Wird dies durchgeführt, verfügt man wieder über einen aufgeräumten Browser und man hat ein wenig Zeit gespart. Zum Abschluss sollte nicht vergessen, den Privat-Modus wieder zu deaktivieren, da ansonsten die iCloud-Tabansicht auf anderen iOS-Geräten nicht mehr zur Verfügung steht.

iOS Safari

 

TEILEN

Ein Kommentar