Home Tags Posts tagged with "Yahoo"

Yahoo

1 467

Download-the-Official-Yahoo-App-for-iPhone-5-2

Der Kampf zwischen Google und Apple ist so weit ausgeartet, dass Apple momentan fast keinen Dienst von Google mehr nutzt, um sich klar von der Plattform abzugrenzen. Auch die Suche unter Siri wird standardmäßig über Bing abgewickelt und nicht mehr über Google. Genau dieser Fakt ist sehr interessant für den Vorstand von Yahoo!, da über Siri Millionen Anfragen täglich an die Suchmaschine von Microsoft gestellt werden und dadurch die Suchmaschine indirekt auch gestärkt wird. Diese Stärkung will sich Yahoo nun zu Nutze machen und Apple davon überzeugen, die hauseigene Suchmaschine zu nutzen.

Apple kooperiert schon mit Yahoo!
Apple bezieht schon sehr viele Daten direkt von Yahoo und wird wahrscheinlich auch in Zukunft auf eine enge Kooperation zwischen den beiden Unternehmen setzen. Vielleicht wird es sogar soweit kommen, dass Apple den Dienst komplett kaufen wird, um sich die Daten und auch die Suchmaschine zu sichern. Für viele Analysten wäre dies der beste Weg, um sich in diesem Bereich zu stärken. Apple wird solch einen Schritt aber wahrscheinlich nicht wagen.

5 199

  Mailbox

Der Hype rund um die App “Mailbox”, welche seit 7. Februar für iOS zur Verfügung, war enorm. Viele User warteten teilweise wochenlang, bis sie die App endlich herunterladen konnten. Bekannt ist die Mail-App deshalb geworden, weil sie das Abrufen und Verfassen von Mails einfach und schnell ermöglicht.
Bereits einen Monat später wurde “Mailbox” von “Dropbox” übernommen. Vom neuen Inhaber wurde versprochen, die App weiterzuentwickeln und nicht nur für Gmail-Kunden nutzbar zu machen. Dieses Versprechen wurde eingehalten, denn seit wenigen Tagen steht das Update (Version 1.7.0) zum Download zur Verfügung. Diese neue Version ermöglicht es erstmals, auch iCloud- und Yahoo-Accounts einzubinden. Damit gewinnt die App sicher wieder an Attraktivität. Natürlich ist der Mail-Client von iOS 7 auch gut gelungen, aber ein Blick auf “Mailbox” schadet sicherlich nicht. ”Mailbox” ist übrigens auch für das iPad verfügbar – die neue Version setzt iOS 7 voraus.

Download – iPhone: Mailbox

Download – iPad: Mailbox

0 158

Wenn man Menschen auf der Straße fragt, welcher Konzern im Internet die meisten Besucher auf seinen Seiten versammeln kann, werden 90 Prozent der Befragten sicherlich Google oder Facebook als Antwort geben. Doch liegen die meisten hier damit nur teilweise richtig. Yahoo wird in diesem Bereich immer eher unterschätzt und man kann sich kaum vorstellen, dass Yahoo die beliebteste Suchmaschine der Welt überholen konnte. Zwar ist der Vorsprung zu Google nur hauchdünn, dennoch konnte sich Yahoo mit Diensten wie Flickr sehr gut am Markt positionieren.

Facebook nur auf Platz 4
Auf dem zweiten Platz befindet sich natürlich Google, dahinter reihen sich Microsoft und Facebook ein, die auch viel Traffic generieren können. Auf den hinteren Plätzen befindet sich auch Apple, das mit Diensten wie iCloud oder der eigenen Webseite sehr viele Besucher anlocken kann. Ansonsten gibt es keine großen Überraschungen und auch keine neuen Unternehmen, die sich in die Statistik kämpfen konnten. Wir gratulieren Yahoo auf jeden Fall zum Erfolg!

1 55

Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer ist nun seit gut einem Jahr bei Yahoo und hat sicherlich mehr verändert als manch andere Manager in ihrer kompletten Amtszeit. Genau aus diesem Grund wird Mayer auch auf der Aktionärsversammlung angegriffen. Die Veränderungen seien zwar gut, jedoch sind diese nicht ausreichend, um eine Konkurrenz zu Google und Facebook herzustellen. So sei Google „bei der Suche Lichtjahre voraus” und auch Facebook wachse schneller als Yahoo es je getan hat.

Kritik prallt ab!
Mayer kann aber sehr gut mit dieser Kritik umgehen und hebt hervor, dass man sich sowohl mit Flickr und auch mit den unterschiedlichen Yahoo-Diensten immer besser positionieren kann und man auch im mobilen Bereich große Erfolge erzielen konnte. Um die Aktionäre zu beruhigen, stellt Mayer große Neuerungen in den nächsten Monaten und Jahren in Aussicht, um die Reichweite des Netzwerks zu erhöhen.

1 99

Apple News Österreich Mac Yahoo Zeitung iPad Android

Viele werden es schon mitbekommen haben, dass die Kooperation zwischen Yahoo und Apple unter iOS 7 deutlich intensiver geworden ist als zu Beginn. Blickt man in der Geschichte von iOS etwas zurück, greift Apple schon seit der ersten Version auf Services von Yahoo zurück. Bis jetzt blieb es aber bei der Verwendung der Wetterdaten die von Yahoo stammen. Nun hat man angeblich zusammen mit Yahoo die aktuelle Wetter-App überarbeitet und an die App von Yahoo angepasst. Doch Apple geht noch einen Schritt weiter und intensiviert die Zusammenarbeit!

Flickr auch mit dabei!
Auch im Bereich der sozialen Netzwerke hat es Yahoo mit Flickr auf das System geschafft. Somit hat das iPhone nun einen direkten Draht zur Bildercommunity und man kann seine geschossenen Bilder sehr leicht auf die Plattform spielen. Abgesehen davon ist das iPhone das beliebteste Gerät auf Flickr und es war nur eine Frage der Zeit, bis auch diese Integration hinzugefügt wird. Ob es noch weiter Pläne zwischen Apple und Yahoo gibt, ist leider unklar.

1 46

Apple News Österreich Mac Yahoo Zeitung iPad Android

Anscheinend hat Marissa Mayer noch sehr viel vor mit Yahoo und man geht nach Tumblr wieder auf Shoppingtour. Offensichtlich hat Yahoo am Videodienst Hulu starkes Interesse und klärt gerade die Kaufbedingungen. Laut Insidern will Mayer bis zu 800 Millionen US-Dollar auf den Tisch legen, um den Dienst zu übernehmen und in das Yahoo-Netzwerk zu integrieren. Es ist bekannt, dass Yahoo im Bereich Video und Blogging noch großen Nachholbedarf hat und die junge Zielgruppe nur schlecht ansprechen kann. Mit dem Kauf von Tumblr und Hulu würde man dieses Defizit wieder aufholen.

Yahoo will trendy werden!
Anscheinend verfolgt Mayer eine sehr genau Strategie, um den Konzern wieder auf Vordermann zu bekommen. Man will sich nicht mehr hinter “tausenden” Diensten verstecken, sondern ein Angebot abliefern, welches für Jung und Alt interessant sein soll.  Ob Yahoo es neben Google und Facebook schaffen wird, sich im Web zu positionieren, wird die Zukunft zeigen. Klar ist, dass die Werbeeinnahmen weiter sinken und man neue Kanäle erschließen muss. Die Aktionäre sehen diesen Elan als positiv an und lassen die Aktie unter Mayer immer weiter steigen.

SOCIAL

15,655FansLiken
0FollowersFolgen
397SubscribersAbonnieren