Home Tags Posts tagged with "Update"

Update

4 104

Eine schlechte Nachricht gibt es für alle, die in Kombination mit einem iPhone 3G oder älteren iPod touch den allseits beliebten WhatsApp Messenger nutzen. Wie gestern bekannt wurde, gibt es seit dem letzten Update Probleme mit älteren iDevices, da der Messenger hier schlichtweg nicht mehr funktioniert. Genau genommen handelt es sich um jene Apple-Produkte, die maximal mit dem iOS der Versionsnummer 4.2.1 laufen und demnach auch kein Update mehr erhalten.

Die Entwickler von WhatsApp haben auf ihrem Blog auch bereits dazu Stellung genommen. Hier heißt es:

Many people are asking why we’ve stopped supporting the iPhone 3G. It’s because Apple has stopped supporting old iOS versions and old iPhones in their most recent version 4.5 of Xcode, which is the tool (the only tool) that engineers use to make iPhone apps.

Zusammengefasst heißt das, dass Apple an der Situation die Schuld trägt, da das Unternehmen in der aktuellsten Version von XCode 4.5 die Unterstützung für iOS 4.3 eingestellt hat. Nachdem App-Entwicklern nur diese Entwicklungsumgebung zur Verfügung steht, blieb auch den WhatsApp-Entwicklern in diesem Fall keine andere Wahl. Wer also weiterhin auf seinem zB iPhone 3G den Messenger-Dienst nutzen will, sollte sich das Update nicht herunterladen.

 

9 82

Gestern wurde via Digitimes bekannt, dass Apple Angebotsanfragen an Zulieferer für die Überarbeitung mehrerer Notebook-Modelle, einschließlich der MacBook Pro und MacBook Air-Serie für den Juni 2013 gestellt hat. Es gibt aber wenig Informationen über die möglichen Veränderungen bei den beiden Notebook-Reihen. Es scheint lediglich so zu sein, dass das Design keine wesentlichen Änderungen erfahren wird. Ein Umstieg auf die neue Prozessor-Plattform von Intel, Haswell genannt, gilt aber als wahrscheinlich.
Eigentlich hätte man zumindest beim Design des MacBook Pros erwarten können, dass es markante Änderungen in Richtung MacBook Pro Retina geben könnte. Schließlich ist das bestehende Design bereits seit 2008 auf dem Markt. Das Design des MacBook Airs ist hingegen erst 2010 vorgestellt worden. Bei den Air-Modellen könnte es laut diesen Quellen zudem möglich sein, dass die gesamte Linie billiger wird. Dies sehen wir aber nicht so, denn es wäre ein ungewöhnlicher Schritt seitens Apple, bei einem Produkt-Release die Preise zu senken – bestenfalls bleiben sie gleich.

Wir werden sehen, wie sich die Informationslage in den nächsten Wochen und Monaten entwickelt.

1 59

Nun ist es soweit und das versprochene iTunes Update ist da. Man kann mit diesem Update nun auch wieder nach Doppelten Liedern suchen und es wurden einige Bug-Fixes vorgenommen. Andere Neuerungen sind nicht bekannt und wurden auch bei solch einem kleinen Update nicht erwartet. Zudem gibt es noch eine kleiner Änderung auf dem iPhone und iPad.

Man kann wieder verschenken!
Rechtzeitig zur Weihnachtszeit hat Apple das “Verschenken-Feature” unter iOS 6 wieder freigeschalten. Daher kann man nun wieder Apps, Lieder oder auch Filme über den iTunes oder auch App Store verschenken (danke Rudi) – somit ist Apple mit iTunes und auch den verschiedenen Stores für die Weihnachtszeit gerüstet.

1 110

Aus einem Support-Dokument von Apple geht hervor, dass die zweite und dritte Generation des Apple TV unter iOS 5.1 in einigen Fällen Schwierigkeiten damit hat, Inhalte wiederzugeben, wenn das Apple TV mittels Ethernet verbunden ist. Genauer genommen könnte es Probleme bei der Wiedergabe von YouTube oder Fotostream geben. Verursacht soll der Fehler von einer geringen Anzahl von Routern werden. Sollte bei einem von euch auch dieses Problem auftreten, empfiehlt Apple das Update (iOS 5.1.1) – wenn möglich – via WLAN einzuspielen, da es bei einem Update via Ethernet zu einer Fehlermeldung und somit zu einem Fehlschlag des Updates kommen kann.

Ein weiteres Problem mit Apple TV gibt es im Zusammenhang mit iTunes 11, wenn man das Apple TV wiederherstellt. Hier wirft die neue Version von iTunes eine Fehlermeldung aus, in der angegeben wird, Apple TV nicht finden zu können. Die Lösung des Problems besteht laut Apple darin, iOS 5.1.1 direkt von Apples Servern herunterzuladen (Support-Dokument). In weiterer Folge kann in iTunes mit gedrückter Alt-Taste (auf dem Mac) oder Shift-Taste (unter Windows) auf “Wiederherstellen” geklickt werden und somit die downgeloadete .ipsw-Datei am Speicherort ausgewählt werden. Dann sollte es möglich sein, Apple TV wiederherzustellen.

13 219

Gestern Abend hat Apple auch Updates von iPhoto (9.4.2), Safari (6.0.2) und Aperture (3.4.2) zum Download bereitgestellt. Offensichtlich funktioniert bei vielen Usern (auch bei uns) das Updaten nicht. Schon unmittelbar bei oder nach Beginn des Downloads kommt folgende Fehlermeldung: “Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. (NSURLErrorDomain error -3001.)(102)”

Wir haben mehrmals versucht, das Update erneut zu starten – leider hat es auch dann nicht funktioniert. Bei den Apple Support Communities gibt es schon einen Eintrag dazu, allerdings noch keine Lösung. Seitens Apple ist auch noch keine Stellungnahme erfolgt.

Funktioniert bei euch das Update?

0 64

Gestern am späten Abend wurde von Apple ein Update für iPhoto 9.4 veröffentlicht. Die neue Version (9.4.1) enthält zahlreiche Bugfixes, aber auch einige neue Funktionen:

Das Update hat eine Größe von knapp 800 MB und ist, wie üblich, über die Softwareaktualisierung erhältlich.

SOCIAL

14,437FansLiken
0FollowersFolgen
388SubscribersAbonnieren