Home Tags Posts tagged with "Update"

Update

5 279

Bildschirmfoto 2013-09-19 um 07.32.00

Die wohl beliebteste App auf dem iPhone ist und bleibt die App des sozialen Netzwerkes Facebook. Viele Fans von Facebook haben nicht geglaubt, dass sich solch ein großer Konzern im Bereich “Design” von einem andern Unternehmen leiten lassen wird. Heute in der Früh wurden wir aber eines anderen belehrt und mussten feststellen, dass Facebook ein komplettes Re-Design seiner App durchgeführt hat, nämlich im Flat-Design, welches von Apple vorgezeigt worden ist. Wir finden das Design sehr gut und auch die Geschwindigkeit der App kann sich sehen lassen.

Ansonsten nur kleine Änderungen!
Facebook hat sich bei diesem Update nicht auf die Funktionen, sondern eher auf das Design der App konzentriert und hier einen wirklich guten Job gemacht. Zusätzlich unterstützt Facebook nun Sprachen wie Tschechisch, Polnisch oder auch Chinesisch. Doch Facebook ist nicht das einzige große soziale Netzwerk, welches mit einem Re-Design aufwarten kann. Auch Twitter hat gestern Abend ein komplett neues Design vorgestellt. Wir empfehlen also jedem, sich die neueste Version herunterzuladen:

 

5 266

Os X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht

Gestern am späten Abend hat Apple nach insgesamt neun Beta-Versionen die finale Version von OS X Mountain Lion 10.8.5 veröffentlicht. Es steigert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Mac. Zu den Verbesserungen zählt unter anderem die Behebung eines Fehler bei Mail, wo E-Mails eventuell nicht richtig angezeigt wurden. Des Weiteren wurde die Performance bei Dateiübertragungen über das AFP-Protokoll bei der Verwendung von 802.11.ac Wi-Fi verbessert und ein Bug beim Bildschirmschoner behoben, der sich eventuell selbst aktiviert hat.

Das Update steht, wie immer, über die Softwareaktualisierung bereit und hat eine Größe von 293 MB. Zusätzlich zu diesem Update wurde auch das Sicherheitsupdate 2013-003 für OS X 10.7.5 und OS X 10.6.8 bereitgestellt.

3 195

apple-tv-update-380x253

Vor wenigen Tagen wurde noch darüber spekuliert, ob Apple nicht ein komplett neues Apple TV veröffentlichen wird. Grund für diese Annahme war eine chinesische Quelle, die behauptet hat, dass die Produktionsmenge einer unbekannten “Set-TopBox” steigen würde. Peter Kafka von AllThingsD zerstreut allerdings diese Hoffnung. Er verfügt offenbar über neue Informationen die besagen, dass Apple keine neue Hardware, sondern “nur” ein Upgrade der Software bringen wird.

Welche neuen Features werden kommen?
Bekannt ist, dass Apple iTunes Radio und neue Content-Anbieter (zB Disney, HBO) über das Apple TV anbieten wird. Zudem soll es in Zukunft möglich sein, gekaufte Inhalte beispielsweise auch auf dem Apple TV von Bekannten oder Freunden abspielen zu können. Diese Funktion soll eine iDevice voraussetzen, da Apple darüber die Bestätigung des bereits erfolgten Kaufes abwickeln würde. Danach kann der Inhalt via AirPlay gestreamt werden. Weitere Neuerungen und Content-Partner sollen in den nächsten Wochen folgen.

 

 

1 166

iTunes Teaser Logo

Apple hat vor knapp einer Stunde ein Update für iTunes veröffentlicht. Version 11.0.4 bringt allerdings keine Neuerungen mit, sondern korrigiert laut Updatebeschreibung lediglich ein Problem, durch das iTunes gelegentlich beendet wurde, wenn zwischen der herkömmlichen und der drahtlosen Synchronisierung gewechselt wurde. Außerdem wurde das Problem gelöst, durch das es erforderlich war, sich wiederholt beim iTunes Store anzumelden.

Das Update hat eine Größe von knapp über 43 MB und kann, wie üblich, über die Softwareaktualisierung bezogen werden.

0 88

Os X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht

Relativ überraschend hat Apple in der Nacht auf heute die finale Version von OS X 10.8.4 veröffentlicht. Eigentlich hat man allgemein erst zur WWDC damit gerechnet. Wie erwartet bringt das Update keine wichtigen Neuerungen, sondern beinhaltet einige Fehlerbehebungen und Safari 6.0.5 – Zitat Apple:

• Compatibility improvements when connecting to certain enterprise Wi-Fi networks
• Microsoft Exchange compatibility improvements in Calendar
• A fix for an issue that prevented FaceTime calls to non-U.S. phone numbers
• A fix for an issue that may prevent scheduled sleep after using Boot Camp
• Improved VoiceOver compatibility with text in PDF documents
• Includes Safari 6.0.5

Das Update von Apple ist wie üblich über die Softwareaktualisierung erhältlich und hat eine Größe von 810 MB (Combo-Update).

 

4 340

Besitzer eines GMail-Accounts und eines iPads dürften sich freuen. Seit gestern ist die von Dropbox gekaufte App „Mailbox“ (Version 1.3) auch für das iPad erhältlich. Bekanntlich haben vor allem die einfache Verwaltung und die gebotenen Features viele User von der App überzeugt und damals einen regelrechten Hype ausgelöst. Alle diese postiven Eigenschaften wurden nun erfreulicher Weise auch in die iPad-Version übernommen.

Mit diesem Update haben die Entwickler ein erstes Versprechen eingelöst. Die Gerüchte rund um eine iPad-Version tauchten erstmals Ende April auf. Damals wurde auch gemunkelt, dass auch bald eine iCloud-Unterstützung und eine Android-Version der beliebten App erscheinen werden. Diese Erweiterung würde sicherlich für einen noch größeren Verbreitungsgrad sorgen.

SOCIAL

17,160FansLiken
0FollowersFolgen
402SubscribersAbonnieren