Home Tags Posts tagged with "Synchronisierung"

Synchronisierung

2 673

Apple News, Österreich iTunes Match Erfahrung iPhone iPad

Seit 1. Mai 2012 steht iTunes Match in Österreich zur Verfügung. Wird dieser Dienst für 25 Euro pro Jahr genutzt ist es möglich, bis zu 25.000 Songs in der Cloud zu speichern und diese von mehreren Geräten aus zu nutzen. Dies funktioniert aber bei nicht allzu wenigen Usern in den letzten Wochen offenbar nicht problemlos, obwohl es auf Apples Systemstatus-Seite keine Hinweise darauf gibt.

Sieht man sich die Einträge in den Diskussionsforen von Apple an, wird oftmals davon berichtet, dass die Synchronisierung nicht korrekt funktioniert bzw. nicht abgeschlossen wird. Apple-Support-Mitarbeiter geben gegenüber betroffenen Kunden an, dass es sich dabei um Serverprobleme in den USA handeln soll.
Laut Mac&i könnte es aber auch an der Genius-Funktion liegen. Nutzer die Probleme haben, sollen diese Funktion und anschließend iTunes Match deaktivieren. Danach soll in umgekehrter Reihenfolge die Genius-Funktion und iTunes Match wieder aktiviert werden. Anschließend hat die Synchronisierung bei den meisten Nutzern wieder funktioniert. Apple hat übrigens bis jetzt zu diesem Problem noch nicht Stellung genommen.

1 955

Machelp, MacMania Problem und Hilfe bei Apple, iPhone und iPad Problemen

Über unseren MacHelp haben wir bereits einige Male eine Anfrage bekommen, wonach die Synchronisierung der iCloud-Tabs nicht richtig funktioniert. Eigentlich sollte es ja so sein, dass die geöffneten Safari-Tabs automatisch auf allen iDevices oder Macs des Besitzer zur Verfügung stehen. Manchmal funktioniert der Abgleich aber nicht richtig.

Ist dies der Fall, ist eine der häufigsten Ursachen jene, dass beim iPhone oder iPad das „Private Surfen“ aktiviert ist. Dann kann der Mac nämlich die Tabs nicht mehr synchronisieren. „Privates Surfen“ kann bei den Einstellungen unter „Safari“ deaktiviert werden. Wichtig: Der Browser muss anschließend neu gestartet werden. Dann sollten die Tabs auch auf dem Mac zu sehen sein.

Will man trotzdem unterwegs privat surfen, empfiehlt sich als Alternative die Leseliste. Hier werden nämlich die geöffneten Seiten lokal auf dem iPhone gespeichert und via iCloud abgeglichen – egal, ob das private Surfen aktiviert ist, oder nicht.

1 107

Teaser Softwareupadte Apple News Österreich Software OS X Leopard Schweiz

Neu in iTunes 10.5:

iTunes in der Cloud. iTunes speichert nun Ihre Musik und TV-Shows in iCloud und stellt diese auf allen Ihren Geräten zur Verfügung, jederzeit und ohne zusätzliche Kosten.

Automatische Downloads. Kaufen Sie Musik von jedem Gerät oder Computer aus und Sie erhalten automatisch eine Kopie auf jedem Mac oder iOS-Gerät.

Vorherige Einkäufe laden. Laden Sie Ihre gekaufte Musik, TV-Shows, Apps und Bücher erneut ohne zusätzliche Kosten. Vorherige Einkäufe können unter Umständen nicht mehr verfügbar sein, falls sie nicht mehr im iTunes Store vorhanden sind. 

• Synchronisierung Ihres iPhones, iPads oder iPod touch mit iOS 5. 

WLAN-Synchronisierung. Synchronisieren Sie automatisch Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes, sobald sich beide im gleichen WLAN befinden.

SOCIAL

16,097FansLiken
0FollowersFolgen
399SubscribersAbonnieren