Home Tags Posts tagged with "Samsung"

Samsung

4 693

gears2

Derzeit weiß keiner, was Apple in gut einer Woche in Sachen iWatch aus dem Hut zaubern wird. Lediglich vom Funktionsumfang können wir durch die HealthKit-App und die Rekrutierung von diversen Spezialisten abschätzen, dass der Schwerpunkt auf Gesundheit und Fitness liegen wird. Hauptkonkurrent Samsung ist im Bereich der Smartwatches bekanntlich schon ein gutes Stück weiter und wird die oben abgebildete Gear S schrittweise ab Oktober weltweit veröffentlicht werden. Damit kommt das Unternehmen Apple zuvor, denn wenn die Gerüchte stimmen, werden wir die iWatch zwar am 9. September zu Gesicht bekommen, aber erst Anfang 2015 kaufen können.

Was kann die Gear S?
Zunächst verfügt die Uhr über ein gebogenes 2-Zoll SAMOLED-Display mit einer Auflösung von 360 x 480 Pixel. Des Weiteren verfügt die Gear S über einen SIM-Karten-Slot und kann damit auch ohne gekoppeltem Smartphone Verbindung zum Internet aufnehmen. Es werden 2G- und 3G-Verbindungen unterstützt, auch Anrufe können direkt über das Wearable angenommen werden. Natürlich werden WLAN und Bluetooth unterstützt – der Akku verfügt über eine Leistung von 300 mAh. Lokal findet der User 4 GB an Speicherplatz vor und der mit 1 GHz getaktete Dual-Core-Prozesor wird von 512 MB RAM unterstützt. Natürlich gibt es auch diverse Sensoren, wie zB einen Pulsmesser, eine automatische Helligkeitsanpassung des Displays sowie die Möglichkeit die UV-Strahlung zu messen. Wasser- und staubdicht (IP 67) ist die Gear S selbstverständlich auch. Der Preis ist noch nicht bekannt. Dieser soll aber auf der IFA 2014 in Berlin bekannt gegeben werden. Es wird wirklich spannend, ob Apple ein optisch ähnliches Produkt veröffentlicht, oder einen ganz anderen Weg geht.

6 832

Die Serie der Anti-Apple-Werbung seitens Samsung wird fortgesetzt. Vor wenigen Tagen wurde vom Unternehmen das iPad Air aufs Korn genommen und mit dem Galaxy Tab S verglichen. Dabei wurden New Yorker darum gebeten, einen Vergleich zwischen den zwei Tablets anzustellen. Das Galaxy Tab S ist demnach in vielen Bereichen überlegen. Es ist dünner (um 0,9 mm), leichter (um 11 g) und das Display ist auch noch heller. Dass ein helleres Display von einem Otto-Normalverbraucher im direkten Vergleich festgestellt werden kann, können wir durchaus nachvollziehen. Bei dem minimalen Unterschied bei der “Dicke” und vor allem beim Gewichtsunterschied fällt dies schon schwer. Ob dies wirklich gute Gründe sind, das Tablet von Samsung zu wählen, wird jeder selbst für sich entscheiden müssen.

(Video-Direktlink)

8 932

Zum wiederholten Mal erlaubt sich Samsung über einen Werbespot einen gezielten Seitenhieb gegen Apple. Der Werbeabteilung von Samsung scheint es an Kreativität nicht zu mangeln. Im aktuellen Spot, der auf Samsungs UK-YouTube Kanal gepostet wurde, nimmt das das Samsung Galaxy S5 an der Ice Bucket Challenge teil und nominiert in diesem Zuge das iPhone 5S, das HTC One M8 und das Nokia Lumia 930.
Klar ist, worauf die Werbung abzielt: Es soll hervorgehoben werden, dass dem Galaxy S5 im Gegensatz zum iPhone 5S (und den anderen herausgeforderten Smartphones) eine Wasserdusche nichts anhaben kann. Zweifelsohne ist dies eine Eigenschaft, die sich auch viele Apple-Fans vom künftigen iPhone 6 wünschen würden. Ob dazu aber der eigentlich ernste Hintergrund der Ice Bucket Challenge herangezogen werden muss, darf hinterfragt werden.

(Video-Direktlink)

2 484

04_SM-G850F_012_white-570x379

Nun ist es soweit und Samsung hat vor wenigen Tagen ein neues Smartphone (Galaxy Alpha) auf den Markt geworfen, welches über einen Metallrahmen verfügt. Damit will Samsung wahrscheinlich sowohl designtechnisch Akzente setzen als auch eine hohe Qualität des Gerätes vermitteln. Im Inneren hat sich aber sehr wenig verändert und der “Wow-Effekt” des Gerätes bleibt irgendwie aus. Medien bezeichnen das Galaxy Alpha als S5 mit Metallhülle und viel mehr scheint es auch wirklich nicht zu sein.

(Video-Direktlink)

Somit bringt Samsung eher wenig Innovation in seine neuen Produkte und die Einschätzungen der Analysten bewahrheiten sich immer mehr. Viele glauben, dass Samsung einfach ein wenig die Luft ausgegangen ist und wirkliche Innovationen auf sich warten lassen. Das Galaxy Alpha wird in den nächsten Wochen verfügbar sein.

3 663

samsung_logo610

Wie nun über den Mediendienst Cnet bekannt geworden ist, soll Samsung an einer komplett neuen Display-Technologie arbeiten, die bis jetzt noch nicht im Handel vertreten ist und eine neue Geräteklasse bilden soll. Die Rede ist hier von dreiseitigen Displays, die auch noch biegsam sein sollen. Wie die Displays und die damit verbundenen Smartphones dann genau aussehen sollen, ist noch nicht bekannt. Zulieferer berichten aber davon, dass die Produktion noch in diesem Jahr starten soll.

Das Mittel gegen Apple?
Samsung ist der Meinung mit dieser Technologie einen Vorsprung gegenüber Apple und der anderen Konkurrenz herauszuarbeiten. Es ist aber immer noch fraglich, ob Samsung genügend Material für die Fertigung der Displays anschaffen kann, da diese Rohstoffe ziemlich knapp sind. Auch die Herstellung der Displays dürfte laut Insidern nicht gerade einfach sein und man sollte lieber damit rechnen, dass das Produkt im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen wird.

9 1027

samsunggalaxywallhuggers

Nachdem Samsung Apple-Nutzer als “Wall-Huggers” bezeichnet hat, da man sehr oft mit dem iPhone an die Steckdose gehen muss, geht Samsung noch einen großen Schritt weiter und hat einige Flughäfen dazu gebracht bei Steckdosen das oben gezeigte Bild anzubringen. Nun wird an jeder Steckdose klar gemacht, dass man mit einem Samsung-Gerät deutlich besser dran wäre als mit einem iPhone. Natürlich nennt Samsung das iPhone nicht explizit, aber man kann sich denken was das Unternehmen damit erreichen möchte.

(Video-Direktlink)

Auch die Werbung selbst wird dann noch zusätzlich in den Flughäfen ausgestrahlt, um die Werbekampagne zu unterstreichen. Viele halten diese Form der Werbung für einen neuen Tiefpunkt der Kampagne von Samsung und es zeigt, dass der Konzern wirklich Angst vor Apple und den neuen Produkten hat. Vor allem das iPhone 6 dürfte dem Hersteller nicht in den Kram passen.

SOCIAL

14,978FansLiken
0FollowersFolgen
390SubscribersAbonnieren