Home Tags Posts tagged with "Probleme"

Probleme

6 992

13.09.11-Touch_ID

Das letzte Update von iOS läuft eigentlich sehr stabil. Dennoch gibt es zum Beispiel beim iPhone 5S immer wieder Probleme mit Touch ID, wie auch zahlreiche Einträge im Apple-Support-Forum zeigen. Es kann nämlich vorkommen, dass der Fingerabdrucksensor plötzlich keine Fingerabdrücke mehr erkennt und zudem eine Neukonfiguration nicht mehr möglich ist.

Welche Lösungsansätze gibt es?

  • Vereinzelt kommt es offenbar vor, dass mit dem Update auf iOS 7.1 die Funktion „iPhone entsperren“ deaktiviert wurde. Somit müsste diese nur wieder aktiviert werden und das Problem wäre gelöst.
  • Sollte Touch ID dennoch nicht funktionieren, kann probiert werden, dem iPhone 5S die Fingerabdrücke neu beizubringen. Dazu muss aber zunächst jeder bereits hinterlegte Fingerabdruck gelöscht werden.
  • Wehrt sich der Scanner immer noch, liegt wahrscheinlich ein Systemfehler vor. In diesem Fall hilft nur eine Wiederherstellung des iPhone 5S.

5 1616

Zeitumstellung

Das letzte Märzwochenende ist da und wie jedes Jahr um diese Zeit, wird die Uhr in der Nacht auf morgen (von 2 auf 3 Uhr) um eine Stunde vorgestellt – die Sommerzeit beginnt. Aber so fix wie die Zeitumstellung ist, scheinen auch die damit verbundenen Probleme unter iOS zu sein. Zumindest hat es in den letzten Jahren regelmäßig Probleme mit der Wecker- und der Kalender-App gegeben. So war es auch bei der Kalender-App im vergangenen Herbst bei der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit und Apple dürfte es fast schon “gewöhnt” sein, dafür Kritik einzustecken.

Vorsicht ist angesagt!
Sollte also jemand am morgigen Sonntag auf den Wecker des iPhones angewiesen sein, sollte vorsichtshalber ein zweiter Wecker gestellt werden, um auf Nummer sicher zu gehen. Wir hoffen aber dennoch, dass Apple dieses Problem endgültig in den Griff bekommen hat und wir morgen nicht wieder darüber berichten müssen.

0 115

Jailbreak 7.0

Vor einer Woche hat das Entwickler-Team “evad3rs” den Jailbreak evasi0n7 (Version 1.0.6) für iOS 7.0.6 zum Download bereitgestellt. Offenbar läuft dieser aber nicht auf allen iDevices reibungslos, weshalb eine neue Version des evasi0n7-Jailbreaks bereitgestellt wurde. Es kann nämlich zu Problemen beim Updaten von Paket-Listen in Cydia kommen. Ist es bei einem gejailbreakten Gerät der Fall, dass Cydia unter “Änderungen” keine neuen Pakete darstellen kann, empfiehlt es sich, das iDevice wiederherzustellen und anschließend mit der neuen Version 1.0.7 zu jailbreaken. Wer keine Probleme mit der Vorgängerversion hat, raucht sein iOS-Gerät auch nicht erneut zu jailbreaken.

evasion107screen

12 254

OS-X-Mavericks-logo

Apple hat sehr lange getestet und sehr viele unterschiedliche Versionen von OS X 10.9.2 an die Entwickler verteilt, um sicher zu stellen, dass alle bestehenden und bekannten Probleme ausgeräumt werden. Offenbar hat sich dies aber nicht bewahrheitet und viele User müssen immer noch mit Problemen bei der Mail-App kämpfen. Laut neuesten Einträgen hat Apple zwar einige Probleme beheben können, es bleibt aber weiterhin ein Problem mit Gmail-Accounts bestehen, die das Programm zum Absturz bringen, oder das Programm überhaupt nicht starten lassen.

Genau diese Problematik war schon von Anfang an bekannt und man kann sich keinen Reim daraus machen, warum Apple dieses Problem nicht gelöst hat, oder ob das Problem nicht an Apple, sondern tatsächlich an Gmail liegt. Apple hat sich bis jetzt noch nicht zur Thematik geäußert und wird dies wahrscheinlich auch nicht so schnell machen, da man zuerst versuchen wird das Problem intern zu beheben. Wir selbst haben keine Probleme und sind mit OS X 10.9.2 sehr zufrieden.

Habt ihr noch Probleme?

0 83

OS-X-Mavericks-logo

Seit OS X Mavericks erschienen ist, gibt es auch Probleme mit der Mail-App. Dazu zählen beispielsweise Fehler, die bei der Synchronisation, bei Gmail-Konten, bei den sogenannten „intelligenten Postfächern“ und bei der Suche aufgetaucht sind. Die meisten dieser Bugs wurden mit OS X 10.9.1 behoben. Wie vor kurzem aber bekannt wurde, gibt es aber bei vielen Anwendern immer noch Probleme bei der Synchronisation der Mails. So kommt es vor, dass neue Nachrichten erst nach dem Neustart der Mail-App angezeigt werden. Dies gelte „für manche E-Mail-Provider“, so Apple. Bis zur endgültigen Lösung des Problems, die voraussichtlich mit OS X 10.9.2 kommen wird, bietet Apple in einem Support-Dokument folgende Lösungsmöglichkeit an:

Zunächst müssen alle Accounts offline geschalten werden (Postfach –> Alle Accounts offline schalten) und anschließend die Mails neu abgefragt werden (Postfach –> Neue E-Mails empfangen), damit eine neue Verbindung zum Server aufgebaut wird. Jetzt sollten die neuen Mails eintreffen. Des Weiteren schlägt Apple vor, die nötigen Icons einstweilen in der Symbolleiste abzulegen, um die Vorgangsweise zu beschleunigen: Darstellung –> Symbolleiste anpassen und die Icons „Empfangen“ und „Offline schalten“ einfügen;

OS X Mavericks Mail

0 248

iTunes Windows

Wir sind inzwischen einige Male von Windows-Usern angeschrieben worden, die Probleme bei der Installation von iTunes 11.1.4 haben. Das Problem hat inzwischen offenbar auch bei Apple für gehörigen Wirbel gesorgt, denn seit einigen Tagen hat das Unternehmen in einem Apple-Support-Dokument eine Anleitung zur Behebung des Problems bereitgestellt. Diese sieht wie folgt aus:

Folgende Symptome können auftauchen:

  • “Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCR80.dll auf dem Computer fehlt.”
  • “iTunes wurde nicht korrekt installiert. Bitte installieren Sie iTunes neu. Fehler 7 (Windows-Fehler 126)”
  • “Laufzeitfehler: R6034 – Eine Anwendung hat versucht, die C Laufzeitbibliothek falsch zu laden”
  • “Einsprungspunkt nicht gefunden: videoTracks@QTMovie@@QBE?AV?$Vector@V?$RefPtr@VQTTrack@@@***@@$0A@VCrashOnOverf low@@***@@XZ wurde in der DLL C:\Program Files(x86)\Common Files\Apple\Apple Application Support\WebKit.dll nicht gefunden”

Problembehebung:

Nach DLL-Dateien suchen:

  1. C:\Program Files (x86)\iTunes und C:\Program Files\iTunes öffnen und nach DLL-Dateien suchen.
  2. Wenn QTMovie.dll oder andere DLL-Dateien gefunden werden, diese auf den Desktop verschieben.
  3. Den Computer neu starten.
    Hinweis: Je nach Betriebssystem verfügt man womöglich nur über einen der oben aufgeführten Pfade.

iTunes deinstallieren und neu installieren

  1. iTunes und alle zugehörigen Komponenten deinstallieren.
  2. Den Computer neu starten. Sollte sich eine Apple-Software nicht deinstallieren lassen, alternativ das Microsoft-Dienstprogramm zum Installieren und Deinstallieren von Programmen ausprobieren.
  3. iTunes 11.1.4 neu laden und installieren.

 

SOCIAL

12,572FansLiken
0FollowersFolgen
376SubscribersAbonnieren