Home Tags Posts tagged with "News"

News

8 832

IMG_1114

Wie erwartet hat Apple vor wenigen Minuten die vierte Beta-Version von iOS 8 veröffentlicht. Wir werden uns die aktuelle Version herunterladen und schauen, welche Veränderungen bzw. Neuerungen es gibt. In der Update-Beschreibung wird lediglich von Verbesserungen und Fehlerbehebungen gesprochen. Auch für OS X Yosemite wurde seitens Apple die Developer Preview 4 bereitgestellt. Zudem gibt es iTunes 12.0 in einem neuen “eleganten” Design, das wir uns natürlich gleich ansehen werden. Unsere Berichte werden folgen.

Yosemite Preview 4

0 213

macbook-air-2013-small

Es ist immer schon ziemlich ungewiss gewesen, wann Apple das neue MacBook Air mit Retina Display präsentieren wird. Analysten gehen nun davon aus, dass Apple genau zwei Dati zur Verfügung hat, das Modell überhaupt vorzustellen. Es könnte möglich sein, dass Apple ein Modell im Jahr 2014 vorstellt und das gleichzeitig mit dem iPad Air 2 und dem iPad mini 3. Vielleicht könnte man dann wie beim MacBook Pro Retina langsam auf die Retina-Schiene schwenken.

Wahrscheinlicher hingegen ist aber, dass Apple bis ins Jahr 2015 wartet und gleich beide Modelle mit einem Retina-Display versieht und diese dann für einen günstigen Preis an den Mann oder an die Frau bringt. Damit wären auch die jetzigen Modelle nicht mehr im Sortiment und Apple würde die komplette Notebook-Linie mit Retina-Displays ausstatten.

8 503

iPad-5-Release-Date

Nachdem sich Apple mit IBM zusammengeschlossen hat, stürmt der Konzern aus Cupertino auf den Businessbereich zu. Tim Cook gibt an, dass er seine Arbeit zum größten Teil (gut 80 Prozent) auf einem iPad ausführt und hierzu einige tolle Apps aus dem App Store verwendet. Wenn es nach Apple ginge, würde dieses Szenario in jeder größeren Firma stattfinden und man könnte damit sicherlich viel Zeit und Geld sparen, so Apple.

Durch die enge Kooperation mit IBM wäre es durchaus denkbar, dass Apple verstärkt in den Businessbereich vordringt und langsam aber sicher den Branchenriesen Microsoft aushebelt. Tim Cook gibt eindeutig eine Richtung vor, die von Apple gehalten werden muss. Man kann sich sicher sein, dass Tim Cook Vieles auf einem iPad erledigt, aber das iPad noch auf keinen Fall den herkömmlichen Mac ersetzt – alleine wegen des fehlenden Dateisystems.

1 202

9880-1831-140714-Carney-l

Wie nun bekannt geworden ist, soll der ehemalige Pressesprecher des weißen Hauses bald unter Vertrag bei Apple stehen – so ist im Moment zumindest die Gerüchtelage. Viele sprechen davon, dass Jay Carney sich mit vielen potentiellen Interessenten getroffen hat, um sich für eine passende Stelle zu entscheiden. Auch Tim Cook selbst soll mit ihm ins Gespräch gekommen sein, um eine mögliche Position als PR-Manager für Apple zu besprechen. Jay wäre sicherlich ein sehr guter Kandidat um das Unternehmen nach Außen zu präsentieren.

Es gibt aber noch keine finale Entscheidung, ob Carney wirklich ins Lager von Apple wechseln wird. Wahrscheinlich wird es hier um viel Geld und auch um Macht im Unternehmen gehen, weshalb sich die Verhandlungen in die Länge ziehen könnten. Wir werden das Thema aber weiterhin verfolgen und sind gespannt, ob sich Apple den begehrten Pressesprecher angeln kann.

0 261

180702az8rnrj66rnp19u2

Wiederum sind neue Bauteile des iPhone 6 aufgetaucht, die eindeutig belegen sollen, dass das iPhone 6 in der Form und Bauweise auf den Markt kommt, wie es die Gerüchteküche im Vorfeld schon vorhergesagt hat. In diesem Fall soll es sich um den Daten- und Audio-Connector und eines der Mikrophone des kommenden iPhone handeln.

180719f9cwdgf65y0099wk

Bei der grundlegenden Bauweise der Bauteile fällt auf, dass Apple einzelen Verbindungen zusammengeführt und auch Komponenten zusammengelegt hat. Somit wird die Bauweise kompakter und es bleibt mehr Platz für den Akku und das Display. Zusätzlich kann Apple die Bauweise noch flacher gestalten als es jetzt schon der Fall ist.

0 300

14696131443_32621f729d_o-564x423

Die Gerüchteküche und auch die verschiedenen Designer beschäftigen sich weiterhin intensiv mit dem kommenden iPhone und auch dem kommenden iPad Air 2, welche aller Wahrscheinlichkeit nach im Herbst erhältlich sein werden. Doch beschäftigen nur Wenige mit dem iPad mini 3, welches durchaus Potential hätte wieder ein Verkaufsschlager zu werden. Laut neuesten Gerüchten soll das iPad mini 3 mit einigen netten Features ausgestattet werden.

14495938877_1958d44ba2_o

Diesmal hat sich der berühmte iOS-Device Mock-Up-Designer Martin Hajek wieder damit beschäftigt und ein wirklich tolles Gerät “aus dem Ärmel geschüttelt”. Das iPad mini 3 hat die gleichen runden Kanten wie das vermeintliche iPhone 6 und auch das leicht gewölbte Display kann sich sehen lassen. Auch der Homebutton hat sich in einen Fingerprint-Sensor verwandelt und man kann davon sprechen, dass dies wohl eines der besten Designs für das kommende iPad mini ist, das seit längerer Zeit veröffentlicht worden ist.

SOCIAL

14,431FansLiken
0FollowersFolgen
389SubscribersAbonnieren