Home Tags Posts tagged with "News"

News

2 396

macbook-air-2013-small

Es war immer davon die Rede, dass das MacBook Air nicht mit größeren Displays (mit hoher Auflösung) zurecht kommt, da die interne Grafikkarte von Intel nicht für solche Leistungsräume gebaut worden sei. Sogar Apple gibt auf seiner Webseite an, dass 4K-Displays nicht mit dem MacBook Air betrieben werden können. Nun haben Techniker von ArsTechnik herausgefunden, dass dieser Fakt nicht stimmt. Kurzerhand hat man dies einfach ausprobiert und die höhere Auflösung war für das MacBook Air überhaupt kein Problem. Natürlich wurden hierfür ein paar Konfigurationen geändert.

Weg für MacBook Air Retina frei?
Die Techniker wollten damit beweisen, dass es möglich wäre, ein MacBook Air Retina mit der jetzigen Konfiguration zu bauen und auch erfolgreich zu betreiben. Natürlich müsste man einige Dinge am MacBook Air verändern, dennoch kann man davon ausgehen, dass solch eine Technologie durchaus möglich wäre. Apple hat sich vielleicht bewusst gegen ein MacBook Air Retina entschieden, um die neue MacBook-Reihe mehr in den Vordergrund zu rücken. Wir werden sehen, ob wir nicht doch bald mit einem MacBook Air Retina rechnen können.

0 336

 

iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Wie nun bekannt geworden ist, soll es Probleme bei den Kopfhörer-Anschlüssen der aktuellen iPhone 6 und iPhone 6 Plus-Serie geben. Es soll demnach bei vielen Zubehörteilen das Problem geben, dass die Kopfhörer-Anschlüsse nicht funktionieren oder falsche Befehle an das iPhone ausgibt. So soll es zu fehlerhaften Aktivierungen von Siri kommen oder zu kompletten Aussetzern bei der Audiowiedergabe. Bei gleichem Zubehör und einem iPhone 5 funktioniert aber alles einwandfrei. Somit scheint es so zu sein, dass die Kopfhörer-Buchsen des iPhone 6 deutlich “sensibler” sind als die der Vorgängergeräte.

Bis jetzt keine Lösung
Laut Apple gibt es bis jetzt keine Lösung und es ist fraglich, ob in Zukunft keine Lösung geben wird. Hier hilft es wahrscheinlich nur, ein anderes Zubehör zu kaufen oder eben mit den Problemen zu leben. Bei den Tests ist aber aufgefallen, dass es sich bei den Zubehörteilen meist um “Billigteile” handelt, die auch keine Autorisierung aufweisen.

Hat jemand von euch auch schon mit ähnlichen Problemen zu kämpfen gehabt?

3 301

ftvstick

Amazon hat den FireTV-Stick nun auch für den österreichischen Markt freigegeben, welcher direkt über Amazon bestellt werden kann. Ist man Mitglied bei Amazon Prime kann man den Stick deutlich günstiger erwerben, aber nur binnen der ersten 48 Stunden in denen der Stick veröffentlicht worden ist. Die Auslieferung des Sticks selbst soll aber erst am 15. April starten. Dennoch kann man mit diesem Stick das komplette Angebot von Amazon Prime auf dem Fernseher nutzen und es ist eine gute Alternative zum Apple TV, da hier Amazon Prime nicht unterstützt wird.

Betrachtet man den Gesamtpreis (Stick und Prime) kommt man auf einen Jahrespreis von 68 (Aktion) bzw. 88 Euro. Damit liegt man nur knapp 10 Euro über dem Preis eines Apple TV, aber hier hat man noch keine Inhalte und keine Serien. Somit ist das Amazon FireTV derzeit wirklich eine gute Alternative zum Apple TV. Apple wird aber sicherlich zur WWDC 2015 ordentlich nachlegen, um hier nicht den Anschluss zu verlieren.

0 171

12276-5987-150324-FoundationDB-l

Erneut hat Apple bei einer sehr kleinen, aber sehr feinen Firma zugeschlagen, um sich neue Technologien anzueignen. Diesmal hat der Konzern sich auf einen Datenbankspezialisten gestürzt, der sich hauptsächlich auf die Optimierung von Datenbanken und auf die Vereinfachung von Prozessen spezialisiert hat. Dadurch werden Datenbanken kleiner und auch wesentlich effektiver als andere Datenbanken, die man normalerweise verwendet. Der Kauf ist schon vor einigen Wochen über die Bühne gegangen, jedoch hat Apple den Kauf noch nicht offiziell kommentiert.

Wofür soll es sein?
Experten gehen davon aus, dass Apple die Datenbankverbindungen zwischen den verschiedenen Services der iCloud verbessern möchte und dazu auch gleich ein Unternehmen benötigt, welches das nötige Fachwissen besitzt. Aus diesem Grund hat man bei FoundationDB zugeschlagen. Als Endnutzer wird man diese Veränderungen wahrscheinlich überhaupt nicht mitbekommen, aber Apple kann in seinen Rechenzentren wieder etwas aufräumen und diese effizienter nutzen.

2 189

apple_patent_3_sensor_cam1

Apple arbeitet immer an besseren Technologien für das iPhone und natürlich auch für das iPad. Nun ist ein sehr interessantes Patent aufgetaucht, welches durchaus in das kommende iPhone integriert werden könnte. Apple beschreibt im Patent eine Technologie der Lichtbrechung und der Lichtteilung in verschiedene Farbwelten. So soll das einfallende Licht in drei verschiedene Farben unterteilt werden und dann auf drei verschiedene Sensoren geleitet werden.

Apple will damit ein deutlich besseres Ergebnis im Bereich der Tiefenschärfe und auch der Farbgebung schaffen und man kann sich sicher sein, dass solch eine Technologie auch zum Einsatz kommen wird. Man erkennt, dass sich Apple speziell im Bereich der iPhone-Kamera immer weiterentwickelt und vielleicht irgendwann auch die herkömmlichen Kompaktkameras ersetzen kann.

1 458

WhatsApp

Langsam aber sicher hat man sich an die zwei blauen Hacken bei WhatsApp gewöhnt und viele werden sich schon nichts mehr dabei denken, wenn das Gegenüber nicht sofort zurück schreibt. Dennoch wird immer wieder gefordert, dass WhatsApp genau diese Funktion wieder deaktivieren soll, um den Nutzern mehr Privatsphäre zu bieten. Unter Android ist dies schon möglich. Nun wurde bekannt, dass man auch bei iOS eine eigene Option verbauen wird, bei der der Kunde selbst entscheiden kann, ob er dieses Feature aktiviert haben möchte oder eben nicht.

Es wird davon ausgegangen, dass beim nächsten Update diese Funktion integriert wird, da eine erste Beta-Version damit bereits verteilt wurde. Wer also dann etwas anonymer Nachrichten versenden möchte, kann dieses Feature einfach deaktivieren und das Gegenüber sieht nicht mehr ob man die Nachricht auch gelesen hat. Damit erfüllt WhatsApp sicherlich einen Wunsch vieler Nutzer.

SOCIAL

17,130FansLiken
0FollowersFolgen
401SubscribersAbonnieren