Home Tags Posts tagged with "Macbook"

Macbook

2 703

70517714eff1347e7160d20035691df0e665fb5a_xlarge

Wie auch die Apple Watch wird auch das neue MacBook am 24. April an die ersten Interessenten gehen und man wird auch hier die ersten großen Rückmeldungen von Seiten der Nutzer bekommen. Einige Redaktionen haben sich aber eine grundlegende Fragen gestellt, die viele potentielle Käufer des MacBook interessieren dürfte: Kann man mit dem MacBook eigentlich auch arbeiten, oder ist das Notebook eher ein Gerät für die Couch und den normalen täglichen Gebrauch im Haushalt? Die Leistung des MacBook ist, wie wir sicherlich alle wissen, nicht überragend und kann mit einem MacBook Air und einem MacBook Pro nicht ganz mithalten. Dennoch funktionieren die gängigen Adobe-Programme nicht schlecht.

Akkulaufzeit und Anschlüsse
Wenn man jedoch auf Anschlüsse und eine wirklich gute Leistung bei einer annehmbaren Akkulaufzeit angewiesen ist, kann man auf das MacBook getrost verzichten. Der fehlende SD-Slot und auch die fehlenden Anschlüsse für eine externe Festplatte oder einen externen Bildschirm (ohne Adapter) lassen noch viele Wünsche offen. Auch die angegebenen Akkulaufzeiten lassen leider noch zu wünschen übrig und man kommt laut ersten Tests gerade einmal 4 Stunden bei voller Auslastung über die Runden. Bei einem MacBook Air liegt die Akkulaufzeit ca. beim Doppelten.

Somit ist unser Fazit eigentlich sehr klar. Das Macbook ist für den normalen Hausgebraucht sehr gut geeignet und kann aufgrund seiner kompakten Bauweise überzeugen. Für den aufwändigere Arbeiten ist aber eine MacBook Pro unabkömmlich, da hier genügend Leistung und auch Flexibilität vorhanden ist.

0 417

70517714eff1347e7160d20035691df0e665fb5a_xlarge

Nachdem die neuen MacBook-Modelle nun langsam aber sicher komplett zerlegt und untersucht worden sind, gibt es eine erstaunliche Erkenntnis, die man bis jetzt noch nicht so genau unter die Lupe genommen hat. Demnach ist das Mainboard des MacBook auf der Basis des iPad-Mainboards aufgebaut und es lassen sich große Parallelen zwischen den beiden Geräten feststellen. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie stark Apple vom iPad abgekupfert hat und welche Schlussfolgerungen man daraus ziehen kann oder ziehen soll.

image-64804--95320

Bald MacBook mit A-Prozessor?
Genau diese Annahme war auch unser erster Gedanke als wir die Meldung von einer ähnlichen Bauweise gelesen haben. Man kann sich nun sehr gut vorstellen, dass die Pläne von Apple gut durchdacht sind und man vielleicht mit dem MacBook der zweiten Generation nicht mehr auf einen Intel-Chip setzt, sondern auf einen eigenen A-Chip, der für das MacBook geschaffen ist. Somit wäre es auch möglich iOS auf dem MacBook zu betreiben und Apple würde sich immer mehr in Richtung eines homogenen Betriebssystems bewegen.

1 486

125.224.056

Wir haben heute schon davon gesprochen, dass das neue MacBook mit nur sehr wenig Komponenten auf den Markt kommt und man aus diesem Grund auch davon ausgegangen ist, dass das MacBook einfach zu reparieren ist. Leider haben die Experten von iFixit nun ein ernüchterndes Urteil gegenüber dem neuen Macbook ausgestellt. Laut den Einschätzungen von iFixit ist das MacBook kaum zu reparieren, da verschiedene Teile direkt verklebt werden und man diese nicht mehr so ins Gehäuse bekommt wie es gehören würde.

Somit ist das neue MacBook gleichzusetzen mit dem iPad Air 2 oder auch anderen Geräten, die sehr kompakt gebaut sind. Alles in allem sind die Bauteile des MacBooks sehr kompakt und man ist sich noch nicht sicher, wie Apple die Reparatur des MacBooks anstellt. Viele empfehlen auf jeden Fall eine Versicherung für das MacBook abzuschließen, um bösen Überraschungen vorzubeugen.

13 517

Bildschirmfoto 2015-04-15 um 07.24.47

Wir haben zwar schon bei der Keynote von Apple einen kleinen Eindruck erhalten, wie das MacBook von innen aussieht. Dieser Einblick war aber von Apple inszeniert und nun hat man das MacBook einmal komplett zerlegt, um die Einzelteile zu begutachten. Es lässt sich feststellen, dass das MacBook aus nicht gerade vielen Teilen besteht und daher auch im Bereich der Repartatur-Freundlichkeitweit nach vorne kommt. Wir haben auf dem Bild genau 12 Einzelteile gesehen, was für ein Notebook ziemlich erstaunlich ist.

Ein großer Akku
Wenn man das MacBook etwas genauer beschreiben muss, kann man es als überdimensionalen Akku bezeichnen, der in eine Alu-Hülle gesteckt worden ist. Der Prozessor und die damit verbundene Elektronik nehmen nur einen kleinen Teil im neuen Notebook ein. Somit hat Apple eigentlich die kompakte Bauweise eines iPads oder iPhones in ein Mac-ook Gehäuse gesteckt. Wir sind schon sehr gespannt, wie das MacBook mit der Hitzeentwicklung umgeht.

1 419

70517714eff1347e7160d20035691df0e665fb5a_xlarge

Nachdem wir uns die Lieferzeiten der Apple Watch etwas genauer angesehen haben, haben wir uns nun auch die Lieferzeiten des MacBook begutachtet und mussten feststellen, dass man hier auch etwas länger auf sein Gerät warten muss. Das goldene Modell scheint bei den Kunden wohl am besten anzukommen, da nun schon 4 Wochen auf das Gerät gewartet werden muss, bis es verfügbar ist. Generell hätten wir uns den Ansturm auf das neue MacBook etwas geringer vorgestellt, als es jetzt der Fall ist. Natürlich kann man nicht genau sagen, wie sich die Verkäufe verhalten, aber Apple hat sicherlich auch hier mit weniger Ansturm gerechnet.

Es ist die Zukunft
Wenn man sich die Reviews von renommierten Technik-Blogs ansieht, wird das MacBook als zukunftsweisend betitelt, aber dennoch darauf hingewiesen, dass dies Technik in der jetzigen Zeit noch zu früh veröffentlicht worden ist, da noch nicht jeder über solch eine Infrastruktur verfügt, wie sie für das MacBook eigentlich notwendig ist. Dennoch glaubt man, dass in der Zukunft solche Geräte immer populärer werden, da fast alles drahtlos abgewickelt werden kann.

6 463

70517714eff1347e7160d20035691df0e665fb5a_xlarge

Auch auf diese Reviews haben wir ungeduldig gewartet und interessieren uns natürlich sehr für das Ergebnis der verschiedenen Tests des neuen MacBook. Der allgemeine Tenor kann als sehr positiv bewertet werden und auch die versprochenen Verbesserungen seitens Apple waren nicht überzogen. Beeindruckt sind die Tester vor allem von dem neuen Formfaktor und der wirklich sehr dünnen Bauweise. Hier hat Apple definitiv etwas richtig gemacht und man kann sich jetzt schon auf ein sehr kompaktes Gerät freuen, welches sicherlich in jede Aktentasche passt.

(Video-Direktlink)

Einziger USB-C Anschluss
Doch gibt es auch ein paar negative Stimmen, die in der Review gegen das MacBook gerichtet werden. So ist der einzige USB-C Anschluss nicht gerade gut angekommen, da die Adapter ziemlich teuer ausfallen und man wirklich nochmals über 100 € in die Hand nehmen muss, um hier eine ordentliche Adapaterauswahl zu erhalten. In den Augen vieler Tester ist dies aber ein eher kleiner Wermutstropfen, ansonsten wird nur sehr positiv darüber gesprochen.

SOCIAL

17,337FansLiken
0FollowersFolgen
401SubscribersAbonnieren