Home Tags Posts tagged with "Iphone"

Iphone

12 1207

iphone-6s-rose-gold

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus sind Geräte, die sehr erfolgreich sind. Nun schätzen Analysten aber, dass die nächste iPhone-Generation noch beliebter werden könnte als das jetzige iPhone und dass die Verkaufszahlen deutlich besser ausfallen werden. Der Grund dafür soll sein, dass viele Kunden beim Kauf des iPhone 6 gewartet haben, um die bessere Version des iPhone 6S zu kaufen. Zusätzlich geht man davon aus, dass viele iPhone 4S- und iPhone 5-Nutzer nun auf die neuen Geräte umsteigen werden.

Viele haben gewartet
Für viele Kunden war beispielsweise die herausstehende Kamera oder schlichtweg die Größe ein Hindernis es zu kaufen. Nun ist die Technik ausgereift und Apple wird zusätzlich noch Force-Touch in das Gerät integrieren, um es noch attraktiver zu machen. Diese Gründe sprechen dafür, dass das iPhone 6S und iPhone 6S Plus noch besser bei den Kunden ankommen könnte.

Wer von euch hat das iPhone 6 ausgelassen und kauft sich nun ein iPhone 6S?

1 549

Original-iPhone-2G-250x316

Heute feiern wir das vermutlich erfolgreichste Technik-Produkt der Geschichte – das iPhone! Genau am 29. Juni 2007 stellte Steve Jobs in seiner wohl besten Keynote das iPhone vor, überrumpelte damit die komplette Handy-Industrie und brachte damit sehr viele Unternehmen in große Probleme. Darunter waren auch namhafte Unternehmen wie Nokia oder Motorola. Keiner glaubte an den Erfolg von Steve Jobs und Apple und man belächelte das Unternehmen ziemlich. Auch Microsoft nahm Apple nicht ernst und gab an, dass das iPhone ein Nischenprodukt bleiben wird.

Apple glaubte an das Produkt und entwickelte einen App Store für das iPhone und brachte damit sehr viele Entwickler auf die Plattform. Steve Jobs war die treibende Kraft hinter dem Produkt und man konnte die Leidenschaft spüren, die er für das Produkt aufbrachte.

Wer von euch hatte ein iPhone der ersten Generation?

12 975

apple-music

Seit wenigen Minuten steht iOS 8.4 zum Download zur Verfügung. In der Updatebeschreibung heißt es: “Mit diesem Update wird Apple Music vorgestellt – ein revolutionärer Musikdienst, weltweites Radio rund um die Uhr sowie für Fans eine Direktverbindung zur ihren Lieblingskünstlern – all das bietet die neu designte Musik-App. iOS 8.4 enhält außerdem Verbesserungen bei iBooks und Fehlerbehebungen.”

Wir werden natürlich die neue Musik-App in den nächsten Tagen ausgiebig testen. Uns würden natürlich auch eure Erfahrungen – mit dem Update und Apple Music – interessieren!

0 309

topic_iphone_5c

Anhand einer kleinen Auswertung der Werbenetzwerke auf Facebook sind wir auf einen sehr interessanten Fakt gestoßen der zeigt, dass in Österreich doch mehr iOS-Geräte auf dem Markt sind, als man es sich eigentlich gedacht hat. Laut Facebook-Werbeanzeigen-Manager kann man in Österreich mit einer vollen Kampagne rund 1,1 Millionen iOS-Geräte erreichen. Somit kann man sagen, dass jeder ca. jeder achte Österreicher mit einem iPhone oder iPad ausgestattet sein muss und zusätzlich noch auf Facebook ist. Dies kann man aber nicht zwingend herunterbrechen, da nur 3,8 Millionen Österreich auf Facebook vertreten sind.

Bildschirmfoto 2015-06-26 um 07.52.52

iOS-Anteil weiter sehr hoch in Österreich
Laut neuesten Zählungen kann Apple mit einem Marktanteil von ca. 35 Prozent aufwarten und liegt damit deutlich über dem EU-Durchschnitt. Nur die Schweiz und Großbritannien haben im Moment noch einen etwas höheren Marktanteil. Somit ist und bleibt Österreich ein Apple-Land, welches aber offensichtlich von Apple noch nicht so wahrgenommen wird.

6 309

Bildschirmfoto 2015-06-12 um 07.24.20

Heute um 07:01 war es auch für die Schweiz endlich soweit! Die Apple Watch ist nun offiziell im Apple Online Store verfügbar und man kann sich die Smartwatch direkt in den Stores auch abholen, falls man dies wünscht. Die Preise beginnen bei 389 Schweizer Franken (371 Euro) für die 38 mm-Version der Apple Watch Sport. Da größere Modell schlägt mit 449 Schweizer Franken (429 Euro) zu Buche. Die Preise der Edelstahl-Version beginnen bei 629 bzw. 679  Schweizer Franken.

Auch in Italien, Spanien und Taiwan ist die Apple Watch nun endlich verfügbar und kann bestellt werden. Andere Länder schauen hier aber immer noch durch die Finger und werden wahrscheinlich erst in einigen Monaten mit der Apple Watch beliefert werden. Konkrete Starttermine gibt es seitens Apple aber leider nicht.

Bislang hielt sich der Ansturm in der Schweiz aber noch in Grenzen und auch die Lieferzeiten sind in einem normalen Bereich geblieben. Auch die Presse hat sich nicht gerade auf dieses Thema gestürzt und man kann wirklich davon ausgehen, dass der große Presseboom für die Apple Watch schon vorbei ist. Nun stehen wieder iPhone, iPad und Co. im Mittelpunkt der Berichterstattung.

2 534

Power 1

Da wir selber feststellen, dass wir durch die Apple Watch das iPhone viel weniger oft aus der Hosentasche holen, kommt es schon vor, dass man ein wenig den Überblick verliert, wie eigentlich der Akkustand des iPhones ist. Hier schafft nun aber eine App names “Power” Abhilfe, damit man auch stets über die Uhr im Blick hat, wie es um das iPhone so steht. Es wird aber nicht nur der aktuelle Ladestand angezeigt, sondern auch, ob das iPhone noch via Ladekabel mit Strom versorgt wird.

Power 2

Ist die App einmal installiert, kann nicht nur über die App direkt, sondern auch als Glance mit Heben des Armes der Akkustand des iPhones kontrolliert werden. Mit 0,99 Euro ist der Preis der App erträglich und sorgt sicherlich für zusätzlichen Komfort.

SOCIAL

17,568FansLiken
0FollowersFolgen
400SubscribersAbonnieren