Home Tags Posts tagged with "Iphone"

Iphone

1 327

smartglass-ipad

Eine interessante Mitteilung erreicht uns von Microsoft und ist für alle Besitzer einer Xbox One interessant. Künftig soll es nämlich möglich sein, Live TV auf das iPhone und iPad zu streamen. Als Grundlage für das Streamen des Live TV dient die Begleit-App zu SmartGlass. Sobald das System-Update installiert ist – es soll übrigens innerhalb der nächsten Monate soweit sein – kann in der App die Option angewählt werden und über eine lokale Netzwerkverbindung TV auf das iPhone oder iPad gestreamt werden.
In Haushalten, wo mehrere Personen (oder Kinder) zur selben Zeit Anspruch auf den Fernseher erheben, hat sich  Microsoft auch etwas einfallen lassen. Es ist nämlich so, dass bereits begonnene Spiele-Sessions nicht unterbrochen werden müssen, wenn eine zweite Person auf dem iDevice fernsehen will. Vorraussetzung ist nur, dass man sich im selben Netzwerk befindet.

1 777

iPhone 5,5-Zoll

Über die taiwanesische Plattform AppleDaily sind nun neue Bilder des kommenden 5,5-Zoll-iPhones veröffentlicht worden. Die Bauteile sollen direkt aus der Produktion stammen. Im Bild oben ist links dir Front des großen iPhones zu sehen. Beim rechten Bild wurde zum Vergleich ein 4,7-Zoll-Modell daneben hingelegt. Interessant ist auch, dass über AppleDaily eine neuer Name für das große iPhone genannt wird. Demnach soll es “iPhone 6L” heißen. Wie glaubwürdig diese Information ist, kann noch nicht abgeschätzt werden.
Zusätzlich zu den obigen Bildern ist nun auch ein Foto des Akkus für das große Modell aufgetaucht. Laut Quelle soll dieser über eine Leistung von 2915 mAh verfügen, was im Vergleich zum Akku des 4,7-Zoll-Modells (1810 mAh) eine deutliche Steigerung bedeuten würde und auf Grund des größeren Displays auch nötig sein dürfte.

iPhone 5,5-Zoll Akku

7 1712

iphone_5s_6_grass

Wir haben vor wenigen Tagen darüber berichtet, dass durch das Genehmigungsverfahren für die neuen iPhone 6-Modelle in Thailand auch die Modell-Nummern (“A1524″ und “A1586″) der iPhones bekannt wurden. Somit haben die thailändischen Behörden indirekt bestätigt, dass es zwei iPhone 6-Modelle geben wird. Die allgemein zugängliche Bekanntmachung entspricht übrigens den dortigen Verfahrensregeln und kann auch nicht verhindert werden. Dass aber die zuständige Regierungsbehörde diese Informationen auch via Twitter und Video verbreitet hat, sorgt verständlicher Weise für gehörigen Ärger bei Apple.

Apple hat auch schon reagiert und laut einem Bericht der thailändischen Tageszeitung “Thairath” umgehend Gespräche und ein persönliches Treffen mit Vertretern der zuständigen Behörde gefordert, um die Angelegenheit zu diskutieren. Das thailändische Ministerium zeigt sich aber eher unbeeindruckt und verweist darauf, das man sich an die geltenden Gesetze gehalten habe.

 

3 617

samsung_logo610

Wie nun über den Mediendienst Cnet bekannt geworden ist, soll Samsung an einer komplett neuen Display-Technologie arbeiten, die bis jetzt noch nicht im Handel vertreten ist und eine neue Geräteklasse bilden soll. Die Rede ist hier von dreiseitigen Displays, die auch noch biegsam sein sollen. Wie die Displays und die damit verbundenen Smartphones dann genau aussehen sollen, ist noch nicht bekannt. Zulieferer berichten aber davon, dass die Produktion noch in diesem Jahr starten soll.

Das Mittel gegen Apple?
Samsung ist der Meinung mit dieser Technologie einen Vorsprung gegenüber Apple und der anderen Konkurrenz herauszuarbeiten. Es ist aber immer noch fraglich, ob Samsung genügend Material für die Fertigung der Displays anschaffen kann, da diese Rohstoffe ziemlich knapp sind. Auch die Herstellung der Displays dürfte laut Insidern nicht gerade einfach sein und man sollte lieber damit rechnen, dass das Produkt im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen wird.

7 1277

iphone6_render1

Das iPhone ist noch nicht einmal zu haben und doch gibt es jetzt schon die ersten Entwürfe, wie die Verpackung des neuen iPhone 6 aussehen könnte. Der überaus begabte 3D-Designer Martin Hajek hat sich wieder selbst übertroffen und ein wirklich tolles Design an den Start gebracht. Man kann sich wirklich sehr gut vorstellen, wie das neue iPhone aussehen wird und wie es verpackt sein könnte.

iphone6_render4

Die Verpackung ist sehr kompakt gehalten und sieht nur sehr wenig Platz für irgendwelche zusätzlichen Features vor. Die EarPods sind gut verbaut und auch das Ladegerät wurde nochmals verkleinert, um in die Verpackung zu passen. Somit kann man sich jetzt schon vorstellen wie das iPhone 6 inkl. Verpackung zukünftig aussehen könnte.

9 972

samsunggalaxywallhuggers

Nachdem Samsung Apple-Nutzer als “Wall-Huggers” bezeichnet hat, da man sehr oft mit dem iPhone an die Steckdose gehen muss, geht Samsung noch einen großen Schritt weiter und hat einige Flughäfen dazu gebracht bei Steckdosen das oben gezeigte Bild anzubringen. Nun wird an jeder Steckdose klar gemacht, dass man mit einem Samsung-Gerät deutlich besser dran wäre als mit einem iPhone. Natürlich nennt Samsung das iPhone nicht explizit, aber man kann sich denken was das Unternehmen damit erreichen möchte.

(Video-Direktlink)

Auch die Werbung selbst wird dann noch zusätzlich in den Flughäfen ausgestrahlt, um die Werbekampagne zu unterstreichen. Viele halten diese Form der Werbung für einen neuen Tiefpunkt der Kampagne von Samsung und es zeigt, dass der Konzern wirklich Angst vor Apple und den neuen Produkten hat. Vor allem das iPhone 6 dürfte dem Hersteller nicht in den Kram passen.

SOCIAL

14,845FansLiken
0FollowersFolgen
391SubscribersAbonnieren