Home Tags Posts tagged with "Iphone"

Iphone

1 258

iPhone 6

Die Verbundenheit von Foxconn zu Apple ist nicht von der Hand zu weisen und man kann davon ausgehen, dass die beiden Firmen noch sehr lange zusammenarbeiten werden. Nun geht Foxconn einen Schritt weiter und möchte in die Display-Produktion einsteigen. Genauer gesagt möchte man für das iPhone Displays produzieren, um noch mehr Komponenten für Apple zur Verfügung stellen zu können. Zusätzlich wäre dies für Apple sicherlich nicht schlecht, da man mit mehr Kontingent rechnen könnte.

Will Apple andere Hersteller ausstechen?
Wie es scheint, möchte sich Apple von den derzeitigen Herstellern von Display (zB Sharp, LG, und Japan Display) abwenden und vermehrt auf den chinesischen Hersteller zu setzen. Ob sich Apple überhaupt für die Produktion bei Foxconn entscheidet, bleibt abzuwarten. Für Apple wäre es aber sicherlich reizvoll, die Produktion komplett unter Kontrolle zu haben.

2 688

Bildschirmfoto 2014-10-17 um 07.32.33

Wir haben am Wochenende schon darüber berichtet, dass das neue iPad Air 3G (LTE) mit einer Apple-SIM-Karte versehen ist, um die Programmierung von verschiedenen Netzbetreibern direkt auf den Geräten zu erlauben. Nun haben sich erstmals österreichische und auch deutsche Netzbetreiber zu diesem Fakt geäußert und man kann klar sagen, dass die Idee von Apple nicht auf allzu viel Gegenliebe stößt. Die Netzbetreiber fürchten sich eher von der kundenfreundlichen Lösung die Apple anbietet, da dann relativ einfach verschiedene Netzbetreiber mit einem Tablet genutzt werden könnten.

In den USA ist solch eine Technologie sehr hilfreich, da es Landstriche gibt, die nur von einem Netzbetreiber abgedeckt werden. T-Mobile bietet aus diesem Grund in den USA schon ein passendes Paket an, nur die heimischen Netzbetreiber scheinen sich noch zu sträuben. Grund dafür ist, dass der Netzbetreiberwechsel für den Kunden nicht so einfach gemacht werden soll und man nicht einfach zwischen den Betreibern “switchen” kann, um die besten Möglichkeiten für den Kunden zu gewährleisten. Apple könnte aber dennoch für andere Hersteller den Anstoß gegeben haben.

3 341

iPhone 6

Bald ist es soweit und Apple feiert einen sehr großen Erfolg, den man sich vor gut 7 Jahren kaum vorstellen hat können. Apple hat bis jetzt rund 950 Millionen iOS-Geräte verkaufen können und damit ist man der erfolgreichste Hersteller einer Geräteklasse, welche je auf den Markt gekommen ist. Angeblich soll Apple bereits in ersten Quartal 2015 die magische Marke erreichen.

Nicht viele Unternehmen haben es geschafft, so viele Kunden zu erreichen oder Geräte zu verkaufen. Einzig und alleine Google, Facebook und Microsoft können diese Zahlen erreichen und reihen sich in den Club der “Milliardäre” ein. Wir sind wirklich neugierig, ob es von Seiten Apple irgendwelche “Besonderheiten” zu diesem Anlasse geben wird.

0 446

Bildschirmfoto 2014-10-17 um 07.32.33

Bilder sagen bekanntlich mehr als Worte und es ist immer wieder interessant zu sehen, wie die ersten Eindrücke der Reporter vor Ort von den Geräten überhaupt sind. Diesmal hat man eigentlich zwei Geräte in den Fokus der Berichterstattung gerückt, nämlich den iMac Retina und das iPad Air der zweiten Generation. Man kann jetzt schon sagen, dass sowohl das Display des iMac als auch die “Baudicke” des iPad Air 2 überzeugen können und dies sicherlich die beiden markantesten Punkte sind, die hervorgehoben werden.

(Video-Direktlink)

(Video-Direktlink)

Doch nun möchten wir euch nicht lange aufhalten und euch die beiden Videos zeigen und gleichzeitig einen ersten Eindruck über die neuen Geräte verschaffen.

2 1066

iPhone 6

Wenn man den Schätzungen der Analysten glauben kann, ist und bleibt Apple ein sehr wichtiger Motor der kompletten Zubehör-Industrie. Laut Analysten sollen nur mit Schutzhüllen und Zubehör für das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus rund 250 Millionen US-Dollar in den ersten Wochen verdient worden sein. Auch Weihnachten steht vor der Tür und es darf damit gerechnet werden, dass die Umsätze weiter steigen werden.

Auch Apple selbst kann in diesem Geschäft etwas mitmischen, da man selbst Hüllen für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus anbietet. Auch der Apple Store kann mit einem sehr umfassenden Sortiment punkten und Apple verdient auch hier bei jedem verkauften Produkt ordentlich mit. Somit kann Apple gleich doppelt mit den neuen iPhones verdienen. Wir selbst haben einiges an Zubehör bestellt und würden gerne wissen, wer von euch schon zugeschlagen hat, oder was ihr eventuell empfehlen könnt?

0 398

iPhone 6

Apple kann in China offenbar auf einen sehr guten Verkaufsstart hoffen, da die ersten Reservierungszahlen der unterschiedlichen Netzbetreiber schon veröffentlicht worden sind. Angeblich sollen rund 4 Millionen Chinesen auf ein iPhone 6 oder iPhone 6 Plus warten und auch teilweise schon bezahlt haben. Damit wäre dies wohl der größte “Länderstart” eines iPhones in der Geschichte von Apple.

Analysten und Brancheninsider gehen davon aus, dass in China in diesem Jahr rund 10 Millionen Geräte verkauft werden und dass Apple in den nächsten Jahren einen deutlich besseren Absatz erwarten kann. Ein Problem gibt es derzeit aber noch, an dessen Lösung Apple sicherlich intensiv arbeitet. Grundsätzlich sind alle iPhone 6-Modelle schnell zu bekommen und die Lieferzeiten sind relativ “human”. Das iPhone 6 Plus hingegen ist in vielen Ländern bereits seit einigen Tagen komplett vergriffen und das ist nur damit zu erklären, dass die Nachfrage größer ist als eigentlich von Apple erwartet. In China ist die Kundschaft zusätzlich ziemlich auf dieses Gerät fixiert.

SOCIAL

15,706FansLiken
0FollowersFolgen
397SubscribersAbonnieren