Home Tags Posts tagged with "iPad"

iPad

4 347

Angry Birds 2

Wiederum gibt es schlechte Nachrichten vom finnischen Spielehersteller “Rovio”, der vor allem für seine Angry-Birds-Reihe bekannt ist. Nachdem bereits Ende 2014 von den ca. 700 Beschäftigten rund 130 ihren Hut nehmen mussten, sollen jetzt weitere 260 Arbeitsplätze gestrichen werden. Der Grund dafür ist, dass Rovio nicht an den Erfolg von “Angry-Birds” anschließen konnte und dadurch der Vorsteuergewinn um mehr als zwei Drittel eingebrochen und auch der Umsatz um fast neuen Prozent zurückgegangen ist.

Konzentration auf Kernbereiche
Wie Rovio selbst mittgeteilt hat, will man sich künftig auf die Kernbereiche, also wohl die App-Entwicklung, konzentrieren. Der Nachfolger Angry Birds 2 ist im ersten Monat immerhin schon annähernd 50 Millionen Mal heruntergeladen worden. Allerdings setzt Rovio hier auf In-App-Käufe, weshalb noch nicht abgeschätzt werden kann, wie viele User die Option auch wirklich nutzen und wie viel Geld somit schon in die Kassen gespült worden ist.

 

3 648

Apple, News, Österreich, Mac, deutschland, Schweiz, News, Info, Stylus iPad

Wir können uns sicherlich noch alle sehr gut daran erinnern als Steve Jobs auf die Bühne der iPhone Keynote gegangen ist und darüber gesprochen hat, dass der Finger der beste Ersatz für einen Stylus ist und man diesen nie wieder benötigen wird. Nun patentiert Apple immer öfter einen Stylus der deutlich mehr können soll als die herkömmlichen Stifte die wir aus dem Handel kennen. Laut Apple soll das Gerät mit dem iPad sehr gut zusammenarbeiten und sogar ein haptisches Feedback an den Kunden weitergeben können.

Dieses Feedback wird mittels Vibration an der Oberseite des Stiftes an den Kunden übertragen und man kann auch sehr verschiedene Arten der Kundenkommunikation wählen. Die Signale werden direkt vom iPad mittels Bluetooth oder Wi-Fi an den Stift übertragen und dann verarbeitet. Klickt man beispielsweise etwas härter auf das Tablet – kann hier eine haptische Aktion ausgelöst werden. Wir sind sehr gespannt wie sich solch ein Gerät anfühlen wird und ob man den menschlichen Finger dadurch ersetzen kann.

4 1109

iPad mini 3

Die Gerüchte rund um die iPad-Serie gehen im Moment sehr weit und es ist zu erwarten, dass sicherlich ein Fünkchen Wahrheit darin steckt. Anscheinend soll Apple in diesem Jahr kein neues iPad veröffentlichen, dafür aber ein iPad Pro, welches den Markt neu erobern soll. Auch das iPad mini wird in diesem Jahr das letzte Mal upgedatet und soll dann stillgelegt werden, da die Absatzzahlen einfach nicht dementsprechend sind. Anscheinend soll Apple auch mit dem Gedanken spielen das iPad mini komplett aus dem Sortiment zu nehmen, um das iPad Air und das iPad Pro mehr in den Vordergrund zu rücken.

Was wird heuer dann vorgestellt?
Wenn man den Gerüchten glauben kann, soll ein iPad mini 4 und ein iPad Pro der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Wahrscheinlich wird auch der Preis des iPad Air 2 etwas reduziert werden, um Platz für das iPad Pro zu schaffen, welches deutlich über dem Preis des iPad Air 2 liegen wird. Es ist noch unklar, wie teuer das iPad Pro werden wird, aber man kann von einem Startpreis um die 899 US-Dollar sicherlich ausgehen. Wie es scheint, versucht Apple die iPad-Sparte komplett umzubauen, um hier wieder mehr Geschäft machen zu können.

0 545

ipadminispacegray

Apple scheint sich hinter dem offiziellen Tagesgeschäft auf ein paar neue Produkt vorzubereiten und gibt an Händler bereits erste Warnungen hinaus, dass gewisse Produkt nur noch bedingt lieferbar sind und nicht mehr in großer Stückzahl bestellt werden können. Dazu zählen das iPad Air und das iPad mini 2, welche derzeit noch produziert und auch verkauft werden. Es wird daher angenommen, dass diese beiden Produkte bei den nächsten Produktreleases nicht mehr verkauft und in die “ewigen Jagdgründe” geschickt werden.

Händler sollen sich jetzt schon darauf einstellen, dass die Produkte in den nächsten Wochen und Monaten etwas knapper werden und die Lieferungen nicht mehr so zügig vonstattengehen, wie normaler Weise der Fall ist. Wahrscheinlich versucht Apple somit seine Lager zu leeren, um wieder Platz für neue Produkte zu schaffen. Wer sich jetzt also noch ein iPad Air, iPad mini 2 oder einen alten iPod zulegen möchte, sollte schnell zugreifen.

2 1223

iPad Air

Immer mehr Elektroketten gehen mit dem iPad jetzt schon in den Sommerschlussverkauf und es lasse sich bereits gute Schnäppchen machen. Auch auf Amazon oder anderen Online-Plattformen geht das iPad Air deutlich günstiger weg als bei Apple selbst. Beispielsweise bekommt man das iPad Air 2 mit 64 GB bei eBay schon um 459 Euro anstatt um 589 Euro. Generell lässt sich feststellen, dass das iPad Air 2 bei vielen Händler deutlich unter jenem Preis verkauft wird, den Apple vorschlägt.

Was sind die Gründe dafür?
Wahrscheinlich verkauft sich das iPad Air 2 nicht mehr so gut, da aller Voraussicht nach im Herbst bereits die nächste Generation in den Regalen stehen wird. Zudem gehen vor allem die iPhone 6 Plus-Verkäufe zu Lasten des iPads. Viele Händler haben daher ihre Lager noch ziemlich voll und versuchen die Restbestände nun abzubauen. Generell sind die Verkaufszahlen des iPads nicht so wie sich Apple dies vorgestellt hat und natürlich auch nicht wie sich die Händler dies vorgestellt haben. Dadurch entstehen immer mehr Aktionen in diesem Bereich und man sollte jetzt zugreifen, wenn man ein Tablet von Apple will und das nötige Kleingeld besitzt.

12 1164

apple-music

Seit wenigen Minuten steht iOS 8.4 zum Download zur Verfügung. In der Updatebeschreibung heißt es: “Mit diesem Update wird Apple Music vorgestellt – ein revolutionärer Musikdienst, weltweites Radio rund um die Uhr sowie für Fans eine Direktverbindung zur ihren Lieblingskünstlern – all das bietet die neu designte Musik-App. iOS 8.4 enhält außerdem Verbesserungen bei iBooks und Fehlerbehebungen.”

Wir werden natürlich die neue Musik-App in den nächsten Tagen ausgiebig testen. Uns würden natürlich auch eure Erfahrungen – mit dem Update und Apple Music – interessieren!

SOCIAL

17,568FansLiken
0FollowersFolgen
400SubscribersAbonnieren