Home Tags Posts tagged with "Info"

Info

2 368

Nano Sim bald in jedem iPhone 5

Was Apple schon länger mit dem iPad verfolgt wird nun auch in der EU diskutiert. Man möchte eine eSim-Karte auf den Markt bringen, die in jedes Gerät fix verbaut werden kann. Das würde bedeuten, dass die Netzbetreiber nur noch ihre Software direkt auf das Smartphone spielen können und damit keine SIM-Karte mehr ausgetauscht werden muss. Zusätzlich könnte es dazu kommen, dass auf einem Smartphone mehrere SIM-Karten installiert werden können und man je nach Bedarf den Netzbetreiber wechseln könnte, sollte man ein freies Smartphone besitzen.

Diese Idee hat Apple wie bereits erwähnt schon länger und man spielt mit diesem Gedanken natürlich sehr stark in die Hände des Herstellers aus Cupertino. Durch diesen Schritt würde App nämlichen den SIM-Karten-Slot endlich entfernen können und hätte wieder mehr Platz für Akku oder andere Dinge, die das iPhone benötigen würde. Fakt ist, dass man den SIM-Karten-Slot vielleicht 2-mal im Jahr öffnet (wenn überhaupt) und dass die Thematik „SIM-Karte“ schon sehr lange überholt gehört. Wir sind gespannt, wie sich die Politik entscheidet.

0 157

Facebook kauf Hersteller Instagramm News Mac iOs

Endlich ist es soweit: Instagram ermöglicht das Anlegen von mehreren Accounts auf einem Smartphone und kommt somit den Wünschen vieler Kunden nach. Viele Instagram-Nutzer sind nämlich sowohl in ihrem Privatleben als auch beruflich auf Instagram vertreten und mussten aus diesem Grund immer mehrere Smartphones betreiben, oder den Account immer aufwendig wechseln. Das soll nun der Geschichte angehören, da man sich dafür entschieden hat, Multi-Accounts zuzulassen.

Um einen neuen Account hinzuzufügen, muss man sich einfach nur auf die Einstellungsseite begeben und bis nach ganz unten scrollen. Hier ist ein neues Feld mit „Account hinzufügen“ zu sehen. Klickt man hier auf diesen Button, kann ein zweiter oder dritter Account in das Konto geladen werden. Um den Account zu wechseln, muss man einfach auf der unteren Seite etwas länger auf dem Icon bleiben und kann die verschiedenen Accounts auswählen.

5 288

Bildschirmfoto 2016-02-09 um 07.48.46

Apple hat gestern ein neues Software-Paket für das AppleTV veröffentlicht und dabei ein wesentliches Feature für das AppleTV zur Verfügung gestellt. Gemeint ist damit die Diktierfunktion direkt in der Suche für Inhalte auf dem AppleTV. So kann man nun den gesuchten Begriff direkt in das Mikro sprechen und muss nicht mehr jeden einzelnen Buchstaben aussuchen und bestätigen. Somit ist auch hier die Suche deutlich schneller geworden.

Weiters hat Apple die Koppelung mit einer Bluetooth-Tastatur integriert und es kann auf alle Fotos in der iCloud-Mediathek zugegriffen werden. Damit hat Apple viele wichtige Features integriert und entwickelt im Moment mit Hochdruck an der neuen Software. Zudem wird vermutet, dass dies auch die ersten Vorbereitungen für einen Browser auf dem Apple-TV sind.

2 166

Apple-VR-Brille-Patent-Cover1

Wenn es nach einem der wohl besten Analysten rund um das Thema Apple geht (Gene Münster), soll Apple bereits in diesen Tagen an einer Virtual-Reality Brille für das iPhone arbeiten. Er geht grob davon aus, dass Apple bereits in 2 Jahren mit einer ähnlichen Technologie wie Oculus Rift auf den Markt kommen könnte. Dies würde bedeuten, dass wir erneut ein weiters Zubehör für das iPhone aus dem Hause Apple spendiert bekommen würden und die Konkurrenz damit aussticht. Welche Features dieses Gadget haben soll, ist noch nicht klar.

Klar ist, dass Apple in diesem Themenbereich schon länger tätig ist, aber bislang noch keine Informationen nach außen getragen worden sind. Dies wird bei der momentanen Geheimhaltung von Apple auch so bleiben und wir werden erst das Gerät zu Gesicht bekommen, wenn Apple dies für richtig hält. Geht es nach Gene Munster, werden wir in diesem Jahr sicherlich nicht mit solch einem Gerät überrascht werden, sondern frühestens in 2 Jahren.

Würdet ihr solch ein Gerät kaufen?

1 312

Facebook

Es ist kein Geheimnis, dass die Facebook-App, die direkt auf dem Smartphone installiert ist, viel Akku benötigt und auch viele Informationen im Hintergrund übermittelt und abfragt. Nun wurde ein sehr einfacher Test gemacht, der ein erstaunliches Ergebnis zu Tage gefördert hat. Betreibt man seinen Facebook-Account direkt über den Browser, kann gegenüber der App 15 Prozent an Akku gespart werden. Dies ist für viele Heavy-User eine sehr wichtige Information, die man sicherlich für sich nutzen kann.

Hat man beispielsweise sehr wenig Akku, kann die normale App von Facebook einfach deaktiviert und die nötigen Informationen direkt über den Browser bezogen werden. Zwar muss man dann auf Benachrichtigungen oder Ähnliches verzichten, aber dies ist bei Facebook nicht unbedingt notwendig. Fest steht, dass Facebook seine App weiterhin optimieren muss, um den Energieverbrauch auf dem iPhone zu verringern.

8 790

iphone-5s-release-date-news-iphone-to-feature-biometric-fingerprint-sensor

Wir haben gestern über die Display-Thematik rund um das kommende iPhone 5SE und das iPhone 7 gesprochen und dabei festgenestelt, dass viele unserer Leser das iPhone 5 oder iPhone 5S als das perfekte iPhone ansehen. Nun wollen wir direkt von euch wissen, ob dies wirklich nur ein Eindruck unserer Seite war oder ob auch die Mehrheit hinter dieser Meinung steht. Fakt ist, dass Apple in diesem Jahr ein neues 4-Zoll-Gerät auf den Markt bringen wird, das zu einem wahren Verkaufsschlager werden könnte.

Wir versuchen damit herauszufinden, in welche Richtung sich die Verkaufszahlen in Österreich bewegen werden und ob man weiterhin einem 4-Zoll-Smartphone den Vortritt lässt und auf ein 4,7 oder gar über 5 Zoll Smartphone verzichtet. Würde Apple diesen Trend für sich ausnützen, könnte das Unternehmen wieder Boden gut machen und die Verkaufszahlen steigern.