Home Tags Posts tagged with "Design"

Design

3 63

Zum Abschluss des Tages haben wir noch zwei neue Design-Studien für euch, wo es einerseits um das kommende iPhone 6 geht und andererseits um ein mögliches iPad Pro mit 13-Zoll-Display. Im ersten Konzept-Video zeigen die Designer Simone Evangelista und Ran Avni gleich drei Varianten des neuen iPhones und nennen sie iPhone Air mini, iPhone Air und iPhone Pro. Das kleinste Modell verfügt über ein 3,5-Zoll-Display. Beim iPhone Air sind es dann schon 4,7-Zoll und beim iPhone Pro überhaupt 5,5-Zoll. Beim Design selbst orientieren sich die beiden kreativen Köpfe am iPad Air.

(Video-Direktlink)

Beim zweiten Video handelt es sich, wie bereits erwähnt, um eine 13-Zoll-Varainte eines iPads. Dabei nehmen die Designer denselben Gedanken auf, den auch JP Morgan-Analyst Mark Moskowitz hat. Dieser vermutet, dass Apple ein mögliches iPad Pro mit zwei verschiedenen Systemen betreiben könnte – iOS und OS X. Im Konzept-Video der italienischen Firma SET Solution bekommt man eine Vorstellung davon, wie OS X auf einem großen iPad aussehen würde und bedient werden könnte.

(Video-Direktlink)

Wie gefallen euch die Design-Studien?

4 78

fitness-1

Einige von euch werden sicher Mark Gurman, den SeniorEditor von 9to5mac, kennen. Er gilt in der Szene als gut vernetzt und für gewöhnlich sehr gut informiert, da man sich auf seine Quellen in den meisten Fällen verlassen kann. Gestern war es wieder einmal soweit und Gurman hat uns mit neuen Details bezüglich der iWatch und iOS 8 versorgt:

Vom Design her soll es beim neuen mobilen Betriebssystem keine großen Änderungen geben. In Cupertino wird iOS 8 übrigens in Anlehnung an ein Skigebiet in Vermont unter dem Decknamen “Okemo” geführt. Der Fokus wird bei iOS 8 auf dem Zusammenspiel zwischen dem iPhone und der allseits erwarteten iWatch liegen. Die wichtigste Aufgabe des neuen tragbaren Devices von Apple soll demnach die Ermittlung von Fitness- und Gesundheitswerten sein. Sieht man sich an, welche Spezialisten Apple in den letzten Monaten zu sich geholt hat, erscheint dies ziemlich schlüssig.
Um diese Datenflut auswerten zu können, soll es unter iOS 8 dazu eine eigene App geben, nämlich “Healthbook”. Die App soll dann das Gewicht, den Herzschlag und den Puls des Users kontrollieren. Eventuell können sogar einfache Blutanalysen (zB Blutzucker) durchgeführt werden. Von der Optik her soll Healthbook der Passbook-App ähnlich sein. Es gilt als ziemlich fix, dass iOS 8 auf der WWDC im Juni vorgestellt werden wird. Auch ein Erscheinen der iWatch im heurigen Jahr gilt als ziemlich sicher. Eine Hintertür will sich Apple aber angeblich offen lassen: Die Quellen vor Gurman warnen nämlich davor, dass das ein oder andere Gesundheits-Feature unter iOS 8 vor dem Release der Software noch entfernt werden könnte.

 

6 112

infinity_cover

Einer der größten Kritikpunkte an iOS 7 sind nach wie vor die von Apple neu gestalteten Icons, welche einen nicht allzu großen Zuspruch erhalten haben. Viele Designer haben sich daraufhin hingesetzt und Icons nach ihren Vorstellungen erstellt. Dazu zählt auch der Designer Nico Achkasov, der sich bei seinem iOS 8-Konzept ”Infinity” auf besagte Icons konzentriert und insgesamt drei Monate daran gearbeitet hat.

Dieses Projekt soll seiner Ansicht nach zeigen, wozu Apple in der Lage wäre. Er will damit erreichen, dass Apple das Design nochmals überdenkt und in das kommende mobile Betriebssystem integriert. Natürlich gibt es auch Video dazu:

(Video-Direktlink)

 Wie gefällt euch das Konzept?

2 37

Apple Support

Seit wenigen Tagen wartet Apple mit einer neuen Startseite des Online-Supports auf apple.com auf. Ziel war es offensichtlich, die Übersichtlichkeit zu erhöhen und das Produkt an sich in den Vordergrund zu rücken. Es werden beispielsweise keine Verweise mehr auf Videos, Downloads oder Handbücher angezeigt, sondern zwei Seiten mit großen Icons der Produkte von Apple, wodurch auch die Navigation erleichtert wird.
Die deutschsprachigen Support-Seiten zeigen noch das alte Design (siehe unterhalb). Es ist aber zu erwarten, dass diese auch in den nächsten Wochen angepasst werden.

 

Apple Support alt

3 69


iMac Festplatte

Es kommt vor, dass bei älteren iMacs der Platz auf der Festplatte knapp wird. Natürlich ist eine externe Festplatte schnell angeschlossen, jedoch benötigt auch diese Platz und passt auch oftmals nicht zum Design des Macs. Mit der mBack hat der Zubehörspezialist mLogic eine intelligente Lösung vorgestellt. Die Festplatte wird nämlich mittels Montagering am Standfuß des iMacs befestigt, ein Netzteil ist nicht vonnöten. Die Montage ist ab der Modellreihe „late 2009“ möglich.

Seitens der “Zero-Footprint Hard Drive” gibt es auch eine Unterstützung für USB 3.0. Leider hat nur die neueste Modellreihe des iMacs etwas davon, da davor beim All-in-One-PC nur USB 2.0 unterstützt wird. Die Festplatte ist in den USA mit 500 GB, 1 TB und 2 TByte erhältlich und schlägt mit 100, 150 bzw. 260 US-Dollar zu Buche. Da sie auch schon im Mac-Dateiformat formatiert ist, würde sich die HDD auch gut als Backup-Festplatte für Time Machine eignen. Ein genauer Termin für den Europastart steht allerdings noch nicht fest.

8 61

Vergangene Woche sind einige neue Informationen bezüglich des allgemein erwarteten Low-Cost-iPhones aufgetaucht, welches “iPhone Light” heißen soll. Darunter haben sich sowohl erste Schutzhüllen als auch Blaupausen befunden, die das Design zeigen sollen. Die Kollegen von AppleInsider haben diese Informationen als Grundlage genommen und ein 3D-Modell erstellt, wo man eine gute Vorstellung davon bekommt, wie das potentielle iPhone Light aussehen könnte.

Wie man sieht, lehnt sich das Design bei der Form der Rückseite, bei den kreisförmigen Öffnungen des Lautsprechers und des Mikrofons ein wenig an jenes des aktuellen iPod touchs an. Auf uns wirkt das iPhone Light relativ hochwertig und wir könnten uns durchaus vorstellen, dass dieses Modell seine Käufer finden wird. Natürlich wird es auch davon abhängen, welche Abstriche es bei den Features in Bezug auf ein normales iPhone geben wird.

Wie gefällt euch das Design?

SOCIAL

12,581FansLiken
0FollowersFolgen
377SubscribersAbonnieren