Home Tags Posts tagged with "AppleTV"

AppleTV

3 719

apple tv

Das AppleTV wird wahrscheinlich in diesem Jahr komplett erneuert werden und es ist zu erwarten, dass auch das Angebot hinter dem Gerät deutlich ausgeweitet wird. Es scheint ziemlich fix zu sein, dass die AppleTV-Fernbedienung deutlich verbessert werden wird, um ein neues Nutzererlebnis zu schaffen und um hier auch eine bessere Bedienung zu ermöglichen. Wahrscheinlich wird die Fernbedienung mit einer Touch-Oberfläche ähnlich der Magic-Mouse versehen, um hier verschiedenste Bewegungen abzubilden.

Weiters dürfte das Angebot so erweitert werden, dass Apple auch verschiedenen Fernsehsender direkt in das AppleTV integriert und somit auch eine Oberfläche schafft, die an „Sky“ erinnern dürfte. Auch hier ist es noch fraglich, wie die preisliche Situation aussehen wird und welche Preisspannen Apple hier ausrufen wird. Das AppleTV selbst wird sicherlich auch im Preis ansteigen und wieder über 100 Euro an Einkaufspreis liegen und genau aus diesem Grund ist die Konkurrenz so erpicht ihre Geräte so günstig wie nur möglich anzubieten, um den Marktanteil gegenüber Apple weiter auszubauen.

1 302

touch-id-apple-tv-homekit

Wie Patently Apple nun herausgefunden hat, hat Apple schon im letzten Jahr ein Patent für eine neuartige Fernbedienung für das kommende AppleTV eingereicht. Diese Fernbedienung soll entweder mit einem Iris-Scanner oder mit einem Touch ID-Sensor ausgestattet werden, um den Benutzer des Gerätes eindeutig zu erkennen. Dieser Sensor speichert dann benutzerdefinierte Informationen während der Nutzung des AppleTV ab und erstellt so ein Nutzerprofil, welches direkt mit dem Fingerabdruck verknüpft werden kann.

Abstimmung auf Nutzer
So kann man nicht nur das AppleTV, sondern auch alle anderen Geräte, die mit HomeKit verbunden werden, mittels Fernbedienung an den Nutzer anpassen. Beispielsweise wird die Raumtemperatur und das Licht passend auf den Nutzer eingestellt und die TV-Sender werden in einer passenden Reihenfolge angezeigt. Loggt sich ein andere Nutzer ein, wird die komplette Stimmung wieder verändert und man kann andere Inhalte genießen. Apple sieht diese Fernbedienung als zentrales Element für die Personalisierung des Haushaltes und sieht den Fingerabdruck des Menschen als Schlüssel dazu an.

Was haltet ihr davon?

1 476

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Anscheinend sind die Verhandlungen mit den großen Filmemachern nun wirklich abgeschlossen und Apple kann im Herbst seinen neuen TV-Dienst starten. Dies besagen zumindest die ersten Gerüchte aus der Szene. Offenbar sollen auch die Umsatzbeteiligungen für die verschiedenen Sender geklärt worden sein und auch kleinere Sender sollen ihr Angebot in den USA über das AppleTV bereitstellen.

Vorerst nur in den USA
Wie es scheint, hat Apple bislang nur mit US-Sendern die Verhandlungen aufgenommen. Somit wird der Dienst in Europa wahrscheinlich noch lange nicht starten. Man spricht von einem sehr guten und umfangreichen Angebot, welches in verschiedene Pakete unterteilt worden ist und zwischen 10 und 40 US-Dollar pro Monat kosten soll. Damit tritt Apple in direkte Konkurrenz mit Sky und anderen Anbietern von Live-Premium-Inhalten. Ob es für diesen Dienst auch ein neues AppleTV geben wird, ist noch nicht bekannt.

4 349

appletv_touch_konzept4

Wie nun aus einem Brief zwischen Sony und Eddy Cue aus dem Jahr 2013 hervorgeht, war Apple stark daran interessiert, von Sony 4K-Inhalte zugespielt zu bekommen, um zukünftige Dienste und wahrscheinlich auch Geräte zu testen. Viele sind nun der Meinung, dass dies ein eindeutiges Indiz dafür, dass Apple bereits vor 2 Jahren damit begonnen hat, neue Inhalte zu akquirieren, um irgendwann einen neuen Streaming-Dienst und ein neues Apple TV auf den Markt zu bringen. Wie die Geschichte mit Sony weitergegangen ist, kann leider nicht bestimmt werden, aber man hat nun erstmals Beweise, dass Apple auch mit der 4K-Technologie liebäugelt.

Apple TV mit 4K-Unterstützung?
Genau diese Gerüchte werden nun immer präsenter und man kann sich vorstellen, welch einen Aufruhr Apple erzeugen würde, wenn man eine günstige Set-Top-Box auf den Markt bringt, die auch eine 4K-Unterstützung integriert hätte. Damit würde sich Apple auf die neue Technologie stürzen und wir könnten in den nächsten Jahren damit rechnen, dass Apple diese Inhalte auch mit einem eigenen Angebot forcieren wird. Somit könnte Apple einer der ersten Anbieter werden, der auch 4K-Inhalte direkt zum Streamen auf den heimischen Fernseher anbietet.

2 561

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Die Gerüchteküche brodelt immer kurz vor einer Keynote von Apple und man kann sich jetzt immer mehr sicher sein, dass jene, die veröffentlicht werden, auch der Wahrheit entsprechen. Jetzt sind Informationen ans Tageslicht geraten, wonach Apple einen Streaming-Dienst auf den Markt bringen wird, aber keinen Streaming-Dienst für das TV. Hier seien die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen und man habe noch keine konkreten Ergebnisse, die man dem Kunden anbieten könnte, da einige Content-Anbieter noch fehlen.

Wird auch kein Apple TV 4 erscheinen?
Aus diesem Grund wackelt nun auch die Vorstellung eines neuen Apple TVs und das könnte bei vielen Kunden wirklich nicht gerade Freude auslösen. Die Geräte von Apple sind schon sehr alt und man kommt immer mehr ins Hintertreffen. Apple kann sich jetzt schon sicher sein, dass man in diesem Bereich den Anschluss verliert, sollte nicht in diesem Jahr ein neues Apple TV vorgestellt werden. Amazon und auch Google können in den wichtigen Märkten immer mehr Kunden für sich gewinnen und das könnte Apple im Bereich “Video on Demand” ordentlich ins Schwitzen bringen.

1 676

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Wir haben heute schon darüber berichtet, dass Apple laut dem WSJ seine TV-Pläne auf Eis gelegt hat, um sich anderen Produkten zu widmen. Wie nun aus einem ausführlichen Bericht über die Geschehnisse bekannt geworden ist, hat Apple bereits vor 10 Jahren damit begonnen an diesem Thema zu arbeiten und konnte bis jetzt keine bahnbrechende Erneuerung des TV-Marktes in die Wege leiten. Aus diesem Grund hat man sich auch entschlossen, das Thema ruhen zu lassen, bis wieder neue Inputs und Dienstleistungen auf den Markt kommen, die es vielleicht ermöglichen das Thema wieder aufzugreifen. Bis dahin will man bei Apple aber keine Zeit und kein Geld mehr in das Thema investieren.

Schon in der Ära von Steve Jobs
Blickt man zurück, wird einem bewusst, dass sich schon Steve Jobs mit diesem Thema beschäftigt hat und man auch mit ihm keine konkrete Lösung für das Problem finden konnte. In der Biografie von Steve Jobs wird aber davon gesprochen, dass er genau dieses Problem lösen hat können und man es bei Apple sicherlich versuchen werde zu realisieren. Ob er hier von einem Fernseher oder von einem Bedienkonzept für das Apple TV gesprochen hat kann nicht gesagt werden. Wir sind auf jeden Fall darauf gespannt, ob Apple das Thema irgendwann wieder aufgreifen wird.

SOCIAL

17,568FansLiken
0FollowersFolgen
400SubscribersAbonnieren