Home Tags Posts tagged with "AppleTV"

AppleTV

0 1161

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Mittlerweile können Apple TV-Besitzer in den USA auf eine beträchtliche Anzahl an Video-Kanälen blicken. Man kann hier fast schon davon sprechen, dass fast jeder große Contentanbieter auf dem Gerät vorhanden ist und Apple damit eindrucksvoll zeigen kann, dass man die Medienbranche auf nur einem Gerät vereint hat. Es scheint aber so, als wäre dies nur der Anfang von etwas Größerem, was wir gegen Ende des Jahres seitens Apple auf einer Keynote zu Gesicht bekommen werden.

In Österreich nicht so rosig
Blickt man aber auf die verschiedenen Länder, die Apple noch nicht mit viel Content beliefert, sieht das Angebot nicht so rosig aus. In vielen Bereichen gibt es noch deutlichen Nachholbedarf, denn die einheimischen Content-Anbieter wollen mit Apple anscheinend nur sehr wenig zutun haben und bauen lieber ihre eigenen Angebote auf. Wir werden sehen, wie sich die Sache weiterentwickelt.

0 529

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Nachdem wir auf der WWDC kein Wort über das Apple TV (auch eine aktuellen Zahlen) gehört haben, scheint es eher unwahrscheinlich, dass Apple eine Möglichkeit zur Verfügung stellen wird, Apps auf dem AppleTV zu installieren oder dafür zu programmieren. Man hat sich in diesem Jahr auf die Erweiterung des SDK konzentriert und da war anscheinend kein Platz für das kleine schwarze Kästchen. Aus diesem Grund ist zu befürchten, dass wir eventuell erst im nächsten Jahr zur WWDC 2015 mit einem überarbeiteten Apple TV-Interface rechnen können. Ob das Gerät selbst zwischenzeitlich überarbeitet wird, bleibt abzuwarten.

Apple fällt zurück
Sollte dies wirklich der Fall sein, könnten Amazon und auch Google zunehmend den Markt einnehmen, denn ein Jahr wäre eine lange Zeit. Zwar kann Apple genügend Geräte verkaufen, dennoch ist die Konkurrenz immer stärker geworden und Amazon bietet jetzt schon das an, was man vom Apple TV eigentlich in diesem Jahr erwartet hätte. Apple hat für diesen Schritt in diesem Jahr noch 2 Chancen – wir werden aber sicherlich bis Ende des Jahres warten müssen.

1 1134

Apple iTV , Apple TV Designstudie

Im Moment spuckt Apple sehr große Töne und man kann sich auch vorstellen warum. Die Konkurrenz hat sich bereits im TV-Segment positioniert und wird ihre Reichweite auch weiter ausbauen können. Amazon hat mit seinem AmazonTV und Sprachsteuerung vorgelegt und Google legt mit seinem Chrome Stick gleich noch einen drauf. Apple hat hingegen ein fast 2 Jahre altes Gerät im Sortiment, welches sich nicht mehr mit den neuen Technologien vergleichen lässt.

In einem Interview wurde nun bekannt, dass Apple von den momentanen TV-Modellen wenig hält und man an einer besseren Lösung arbeitet! Wahrscheinlich deutet dies darauf hin, dass das Apple TV nun doch ein besseres Interface bekommen könnte und auch die Inhalte besser aufbereitet werden. Zusätzlich kommt natürlich wieder das iTV ins Gespräch. Apple sieht hier also Potential – vielleicht sind wir am Montag nach der Keynote ein wenig klüger.

1 456

itv2-1

Lange war es um das iTV sehr still, da vielfach immer noch daran geglaubt wird, dass Apple zur WWDC 2014 eine überarbeitete Version des kleinen AppleTV präsentieren und hier gleich eine neue Software zur Verfügung stellt wird. Nun ist aber wieder ein sehr interessantes Konzept eine Fernsehers von Apple aufgetaucht, das wir euch natürlich nicht vorenthalten können. Man hat das iPhone 6 und das iTV miteinander verbunden und das iTV sieht eigentlich fast so aus wie ein randloser iMac mit einem dunklen Anstrich! Wahrscheinlich würde solch ein Fernseher wirklich gut ankommen.

(Video-Direktlink)

Realität sieht anders aus
Die Gerüchteküche hat vom iTV schon längere Zeit abgelassen und wird es wahrscheinlich auch für einen längeren Zeitraum machen. Grundsätzlich ist es eher unwahrscheinlich, dass Apple in diesem Jahr noch einen Fernseher auf den Markt bringen wird. Wir würden uns schon freuen, wenn es überhaupt eine iWatch und ein MacBook Air Retina gibt. Dennoch finden wir das Konzept sehenswert und hoffen, es gefällt euch.

6 1286

Bildschirmfoto-2014-04-07-um-17.55.36

Viele Analysten haben sich jetzt schon mit der WWDC 2014 beschäftigt und werfen einen ersten realistischen Blick auf die bevorstehenden Apple-Events und Schulungen. Laut Insidern soll der Fokus eher auf OS X 10.10 und nicht unbedingt auf iOS 8 gelegt werden. Unter iOS 8 soll nämlich nicht alles erscheinen, was eigentlich geplant gewesen wäre und Apple plant offenbar, einige Features weiter nach hinten zu verschieben. Wahrscheinlich wird man aber erst mit iOS 8.1 wirklich neue Features auf dem iPhone erleben dürfen.

Komplettes Redesign für OS X 10.10?
Sollten sich die Informationen von den Kollegen von 9to5mac bewahrheiten, wird das neue Desktop-Betriebssystem, welches den Codenamen “Syrah” besitzt, ein komplettes Redesign erfahren. Demnach soll es Veränderungen bei den Fensterrahmen, den Icons und den Umschaltbuttons geben, wo Apple teilweise Designelemente aus iOS 7 einfließen lassen soll. Auch die Verwendung von mehr Whitespace soll geplant sein. Alles in allem soll es sich um die tiefgreifendste optische Veränderung seit der Einführung von OS X handeln. Apple will sich aber nur optisch an das mobile Betriebssystem angleichen. Eine Verschmelzung steht weiterhin nicht zur Diskussion.
Das neue Desktop-Betriebssystem soll dann auf der WWDC der Öffentlichkeit präsentiert werden. Um dies zu bewerkstelligen, sollen angeblich sogar Mitarbeiter aus der iOS-Abteilung abgezogen worden sein. Dies könnte auch der Grund dafür sein, warum bestimmte Neuerungen unter iOS 8 erst später kommen werden. Wir dürfen also gespannt sein!

0 591

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Apple kann nicht immer alles verstecken. Der Entwickler Pierre Blazquez ist nun nämlich auf eine sehr interessante Code-Sequenz gestoßen, die auf ein neues Feature des AppleTV 4 hinweisen könnte. Laut Programmierung von Apple soll das AppleTV nämlich mit Siri ausgestattet werden. Die passenden Schnittstellen sind schon gegeben und vorprogrammiert. Zu erkennen ist dies an der Device-ID “3″, die Apple seit dem Erstellen von iOS für das Apple TV verwendet! Somit ist es für viele ein eindeutiges Indiz.

screen-shot-2014-04-23-at-14-19-52

Amazon hat es vorgemacht
Wenn man sich die Set-Top-Box von Amazon ansieht, wird man feststellen, dass diese auch mit einer Sprachsteuerung ausgeliefert wird und Apple sicherlich genau das gleiche Vorhaben verfolgt, um an der Konkurrenz dranzubleiben. Somit kann man jetzt schon behaupten, dass Apple zumindest die Pläne für Siri auf dem AppleTV bereit gelegt hat, um sich in diesem Bereich alle Wege offen zu halten.

SOCIAL

14,418FansLiken
0FollowersFolgen
390SubscribersAbonnieren