Home Tags Posts tagged with "AppleTV"

AppleTV

5 729

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Wir fragen uns immer wieder welch geniale Geister sich im Internet tummeln und sind erstaunt, dass diese Ideen auch noch geteilt werden. In unseren Augen ist nun ein Video aufgetaucht welches durchaus Potential für eine sehr schönes AppleTV Interface zeigt. Für die Benutzung des AppleTV wäre dazu aber ein iPhone oder ein iPad notwendig aber die Idee dahinter ist wirklich durchdacht. Man bringt alle Inhalte passend auf das iPhone um die Bedienung nicht mehr auf dem Fernseher stattfinden zu lassen sondern direkt auf dem iPhone.

Somit ist das iPhone zur interaktiven Fernbedienung geworden die zusammen mit dem AppleTV wirklich sehr gut funktioniert. Im Video wird die Bedienung bis ins letzte Detail gezeigt und man kann sich wirklich sehr gut vorstellen wie das Konzept funktionieren soll. Alles in Allem finden wir die Ausführung wirklich bemerkenswert und würden uns freuen, wenn Apple ein ähnliches Konzept auf den Markt bringen würde.

Was meint ihr?

0 333

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Es scheint dem Konzern also wirklich ernst zu sein mit dem neuen Streaming-Programm auf dem Apple TV. Laut neuesten Medienberichten soll Apple auf einen großen Teil (rund 50%) seiner Provision bei den Streaming-Diensten verzichten. So soll HBO erst dem Deal zugestimmt haben als Apple diese Forderung erfüllte. Demnach gehen nun nur noch 15 Prozent aller Einnahmen die über den Dienst HBO kommen an Apple und nicht mehr wie zuvor 30 Prozent. Dies dürfte klarstellen, welchem Druck Apple ausgeliefert ist, um in diesem Segment seinen Fuß in die Tür zu bekommen. Anbieter wie Netflix und Co. haben hier schon deutlich bessere Positionen erarbeiten können.

Apple will alle haben
Wenn man sich die Landschaft der US-TV-Sender genauer ansieht, gibt es ein paar große Fische, die Apple noch ködern muss, um sich eine wirklich gute Stellung anzueignen. Sender wie FOX oder auch die britische BBC sind für Apple sehr wichtig und man kann sich vorstellen, warum Apple hier die Provisionen weiter nach unten dreht. Wahrscheinlich werden die Provisionen bei vielen Anbietern so weit nach unten sinken und das könnte Apple und den Kunden zugutekommen.

0 340

AppleTV - Teaser - AppleTV 2 News Mac iOS

Die PlayStation und auch Microsoft mit seiner Xbox haben einen starken und wertvollen Markt aufgebaut, der nun zum Teil von Apple eingenommen werden könnte. Wir sprechen hier vom High-End-Spielemarkt, der durchaus mit der Veröffentlichung eines App Stores für das Apple TV angegriffen werden könnte. Sollte Apple das Apple TV mit einem sehr guten Prozessor und einem mächtigen Grafik-Chip ausstatten, könnte dies relativ schnell zu einem sehr guten und günstigen Ersatz für Xbox und Co. werden. Auch die Preisstaffelung der Spiele würde durch einen App Store nochmals über den Haufen geworfen werden.

Apple macht es langsam
Natürlich kann man nicht einfach von heute auf morgen in den Spielemarkt einsteigen, ohne je etwas dafür getan zu haben. Wahrscheinlich wird sich Apple in kleinen Schritten dorthin tasten und das Gerät immer weiter entwickeln, um immer bessere Spiele zu unterstützen. Diese Entwicklung hat man schon beim iPhone oder auch bei iPad mitbekommen und es scheint wirklich sehr gut zu funktionieren. Ob sich auch die Spieleentwickler auf diese Plattform einlassen werden, bleibt abzuwarten. Sollte man zB irgendwann aber Super-Mario über das Apple TV spielen können, sind sicherlich sehr viele Fans dabei!

2 286

appletv2

Egal ob wir uns “Two and a Half Men” ansehen oder doch lieber “The Bing Bang Theory”, es war immer unser eigenes Gut und wir konnten frei entscheiden. Dank der neuen SmartTV-Technologie und den verschiedenen Set-Top-Boxen werden uns jetzt aber schon Serien aufgrund unseres Nutzerverhaltens vorgeschlagen. Doch wo werden die Daten gespeichert und wie wird mit ihnen verfahren? Sie werden bei den Anbietern gespeichert, sollen aber anonymisiert sein, was man glauben kann, oder auch nicht.

TV-Sender bekommen Informationen
Um zu sehen, ob eine Serie erfolgreich ist oder nicht, musste man in früheren Zeiten immer sehr aufwändige Auswertungen machen. Doch in den heutigen Zeiten ist dies nicht mehr der Fall. Vor allem SmartTV-Benutzer geben sehr viel Aufschluss über das Fernsehverhalten und wahrscheinlich auch über das “Werbeverhalten” des Kunden. Wie nun bekannt geworden ist, gibt auch Apple seine Daten an die verschiedenen Sender weiter, um sie damit zu Ködern. Diese Philosophie vertritt auch Samsung oder HBO. Somit werden wir auch beim TV-Verhalten zum gläsernen Menschen.

4 642

appletv_touch_konzept4

Wie es nun scheint, soll nun doch ein neues Apple TV zur WWDC vorgestellt werden und es sollen neue Features auch auf das Gerät kommen. So soll es einen eigenen App Store für verschiedenste Dienstleistungen und auch TV-Anbieter geben. Hier entsteht nun auch die Hoffnung, dass Apple Amazon Prime und auch andere Streaming-Programme auf das Apple TV lässt um hier ordentlich mitzuschneidet. Zusätzlich zu diesem Feature wird auch Siri ein Bestandteil des neuen Gerätes sein, um die Steuerung zu verbessern.

Ob sich das Apple TV 4 gravierend verändern wird, ist noch nicht klar. Auch unklar ist, ob sich nicht nur die Software hinter dem Gerät verändern wird, da Apple das Apple TV derzeit für 79 Euro anbietet und nicht mehr wie ursprünglich für 99 Euro. Apple lässt sich hier nur sehr schwer in die Karten sehen. Wir müssen also auf die WWDC 2015 warten.

2 472

appletv_touch_konzept4

Immer wieder werden Apple enorme Gewinne prognostiziert, wenn ein neues Feature ansteht. Laut aktuellen Analysen soll sich Apple im Bereich der Pay TV-Sender bewegen und dadurch ein neues Geschäftsfeld aufbauen. Sollte Apple wirklich in diesen Bereich einsteigen, dürfte dies ein Umsatzplus von ca. 4 Milliarden US-Dollar alleine in den USA ausmachen. Bricht man dies dann auf den weltweiten Konsum um, könnte Apple einen maximalen Umsatz von ca. 30 Milliarden erwirtschaften und das nur über eine kleine Set-Top-Box.

Viele Parteien mischen mit
Doch nicht nur Apple hätte etwas von dieser Entwicklung, sondern auch die TV-Sender würden neue Einnahmequellen bekommen, die man sonst nicht erschließen könnte. Die eigenen Portale funktionieren nur mäßig und es gibt noch kein gesammeltes Angebot, welches wirklich jeden Sender unter einem Dach anbietet. Genau auf diesen Fakt arbeitet Apple hin und es ist zu erwarten, dass dies bald der Fall sein wird, sollten die Verträge alle unterzeichnet sein.

SOCIAL

17,365FansLiken
0FollowersFolgen
401SubscribersAbonnieren