Home Tags Posts tagged with "Apple"

Apple

6 701

150px-Apple_logo_black.svg_

Heute sollten eigentlich verschiedene Rabatte von Apple auf diverse Produkte ausgerufen werden, doch offenbar ist es so, dass Apple in diesem Jahr keine Rabatte in Europa anbieten wird. Vielmehr unterstützt man die RED-Aktion, um hier Geld zu sammeln. Auch geschenkte iTunes-Gutscheine werden nur in den USA verteilt um die Kunden in die Geschäfte zu locken. Dieses Verhalten ist von Apple neu und wir sind uns nicht sicher, warum das Unternehmen so handelt.

Händler trotzdem mit Black Friday-Angeboten
Apple hat zwar keine Sonderangebote auf Lager, aber verschiedene Apple-Händler wie beispielsweise Gravis oder auch McShark haben auf diese nicht verzichtet. Auch die großen Ketten wie Media Markt oder Saturn nutzen den Black Friday um ihre Produkte in Aktion zu setzen und verkaufen auch Apple-Produkte teilweise günstiger. Wir sind etwas enttäuscht von Apple und sind gespannt wie die Kunden darauf reagieren werden.

1 269

pktblog_iphone6_v2

Viele haben sich sicherlich gefragt, warum das iPad Air 2 nicht so gut bei den Kunden ankommt und warum das Interesse an der iPad-Serie generell gesunken ist. Die oben gezeigte Statistik erklärt dies sehr eindrucksvoll und gibt einen ersten Eindruck, warum das iPhone Plus dem iPad das Wasser abgräbt. Viele entscheiden sich nämlich nur noch für ein Gerät und nicht mehr für zwei Geräte, was natürlich mit dem etwas größeren Display des iPhone 6 Plus zu tun hat. Manche Kunden sehen die Notwendigkeit eines Tablets nicht mehr, wenn man ein größeres Phablet besitzt.

Auch iPhone 6-Käufer wollen oft kein iPad mehr
Am gravierendesten ist der Trend beim iPhone 6 Plus, doch auch die Käufer des iPhone 6 setzen zunehmend nicht mehr auf ein Tablet, sondern auf das iPhone selbst. Das Display ist groß genug und es können alle Arbeiten erledigt werden, die auf die “Schnelle” erledigt werden müssen. Im Vergleich zum iPhone 5S hat sich hier der Prozentsatz schon deutlich negativ entwickelt und genau dies könnte für Apple ein Problem darstellen. Aber es gibt schon einen Ausweg aus der Krise, nämlich das iPad Pro, welches vielleicht im nächsten Jahr veröffentlicht wird.

13 559

desktop_ios8_icon_2x

Wir berichten meistens über Updates, neue Features und versuchen euch gute Tipps im Umgang mit iOS 8 zu geben. Doch fragen wir selten, was ihr eigentlich von der Software haltet und welche Veränderungen ihr als Nutzer gerne vornehmen würdet? Einige von euch haben sicherlich ein paar Funktionen im Kopf, die für das iPhone sehr gut wären, aber Apple bis jetzt noch nicht umsetzen konnte oder nicht umsetzen wollte. Andere von euch haben wahrscheinlich einige Probleme, die zusammen mit iOS 8 einher gingen oder auch schon früher bestanden haben und trotz Update nicht gelöst werden konnten. Genau jetzt wollen wir darüber sprechen, um unser perfektes iOS 8 zu basteln.

Was würden wir verbessern?
Damit wir die Diskussion gleich beginnen kann, haben wir unsere Wunschliste auch auf den neuesten Stand gebracht und sind der Meinung, dass Apple vor allem auf älteren Geräten eine besser “Performance” bieten sollte, da doch noch sehr viele auf das iPhone 4S oder das iPad 2 setzen. Auch eine Erweiterung des Startscreens wäre sehr hilfreich, um verschiedene Apps direkt verwalten zu können, ohne jedes Mal in die App switchen zu müssen. Auch die Spracherkennung des iPhones lässt in unseren Augen zu wünschen übrig.

3 692

screen-shot-2014-11-26-at-4-04-28-pm

Es gibt endlich Neuigkeiten was die Apple Watch betrifft und dies diesmal nicht zu knapp. Apple hat die Übersichtsseite der Apple Watch angepasst und erstmals konkrete Features der Uhr genannt. Besonderen Fokus hat Apple auf die Zeiterfassung und auf die verschiedenen Zeitfunktionen gelegt, wie beispielsweise Mondphasen oder eine Weltuhr. Doch nicht nur diese Feature werden ausdrücklich genannt, sondern auch die Erfassung von Fitnessdaten, Kalorien oder auch Schritten.

screen-shot-2014-11-26-at-4-23-27-pm

 

Zusätzlich wurden in der Sparte “Time Keeper” neue Screenshots hinzugefügt, die man bisher noch nicht gesehen hat. Man bekommt nun einen besseren Einblick in den Aufbau der Smartwatch und auch in das zur Verfügung gestellte Interface. Erstaunlich ist, dass Apple sehr viele Basisfunktionen schon komplett ausgebildet hat und auch auf dieser Seite darstellt. So kann man sich nun auch die Kalenderfunktion etwas genauer ansehen.

1 159

natalie_portman

Die Übernahme der Steve Jobs-Biografie von Sony durch Universal ist nun endlich abgeschlossen und man hat sowohl Michael Fassbender als andere Schauspieler schon fest verpflichten können. Nun wird von Hollywood-Insidern ein neuer Name ins Rennen geschickt, nämlich Natalie Portman. Universal steht anscheinend schon in konkreten Verhandlungen mit dem Star und es gilt als wahrscheinlich, dass sie eine Rolle im Film übernehmen wird. Welche dies genau sein wird, ist noch nicht durchgesickert – vielleicht wird sie aber die Rolle von Steve Jobs Frau übernehmen.

Es geht langsam los
Kam der Film ursprünglich nicht in die Gänge, ist durch die Übernahme wieder etwas frischer Wind hineingekommen, weshalb damit gerechnet wird, dass die Dreharbeiten in den nächsten Monaten beginnen werden. Generell ist nun ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen und eine Veröffentlichung im Jahr 2016 oder vielleicht sogar Ende 2015 ist als “wahrscheinlich” zu betrachten.

1 350

sapphire.glassx299

Gestern haben wir darüber berichtet, dass Apple Probleme mit dem “Zerkratzen” von iPhone-Displays hat und auch einige Kunden sich darüber schon beschwert haben. Einen Tag später kommen nun Gerüchte auf, wonach Apple zusammen mit Foxconn und anderen Herstellen aus Taiwan damit beginnen will, eine eigene Spahirglas-Produktion zu starten. Dies würde sich auch mit den Gerüchte decken, wonach Foxconn an einer eigenen Display-Fabrik arbeitet, die zusammen mit Apple aufgebaut werden soll. Hier könnten dann die ersten Saphirglas-Displays für das iPhone 7 vom Band rollen.

Kein iPhone 6S mit Saphirglas
Durch die Insolvenz des Hersteller GT Adavanced ist der Zeitplan von Apple sicherlich ziemlich durcheinander gekommen. Aus diesem Grund sind auch die Entwicklungen rund ums iPhone ins Stocken geraten und man kann damit rechnen, dass Apple erst im Jahr 2016 mit einem fertigen Produkt aufwarten kann. Hier ist nicht das Glas selbst das Problem, sondern die Produktion der Millionen Displays, die sich ohne Zulieferbetrieb etwas schwierig darstellt.

SOCIAL

16,144FansLiken
0FollowersFolgen
399SubscribersAbonnieren