Home Tags Posts tagged with "Apple"

Apple

0 790

Apple Watch

Derzeit gibt es zwei iOS-Versionen, nämlich iOS 8.2 und iOS 8.3, die sich in der Beta-Phase befinden. Von iOS 8.2 steht für Entwickler bereits die fünfte Vorabversion zur Verfügung, bei iOS 8.3 ist es erst die Zweite. Wie BGR nun in Erfahrung gebracht haben will, soll iOS 8.2 bereits nächste Woche veröffentlicht werden. Diese Version ist deshalb interessant, weil sie das WatchKit unterstützt. Ansonsten wird sich mit dieser Version nicht viel ändern, außer dass es möglich sein wird, den Schrittzähler von Health zu deaktivieren und die Messung des Blutzuckers wieder aktiviert wird.

Auch hinsichtlich iOS 8.3 gibt es Neuigkeiten: Hier soll es noch zwei weitere Beta-Versionen geben, bevor sie an die Massen verteilt wird. Somit wird es nicht mehr allzu lange dauern, bis auch diese Version veröffentlicht werden wird – eventuell parallel zur Auslieferung der Apple Watch. Neben der Stabilität, an der Apple angeblich intensiv arbeitet, wird es auch möglich sein, zwischen LTE, 3G und 2G zu wählen. Zudem wird es eine verbesserte Siri-Aussprache, neue Emoji-Symbole und die Option für die drahtlose CarPlay-Nutzung geben.

 

11 534

Bildschirmfoto 2014-09-10 um 07.15.58

Im Zuge seiner Reise hat Apple CEO Tim Cook auch in London Station gemacht und dabei dem Apple Store in Covent Garden einen Besuch abgestattet. In diesem Rahmen gab er auch dem “Telegraph” ein Interview und hat mit einer weiteren, bis jetzt noch nicht bekannten, Funktion der Apple Watch aufhorchen lassen. Demnach soll die Smartwatch auch als Autoschlüssel dienen und die elektronischen Schließsysteme von Autos ersetzen können.
Ob Apple dabei eine ähnliche Technik wie bei Keyless-Go-Systemen verwenden will oder ob diese Funktion in CarPlay integriert werden soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Natürlich wird Apple die Zustimmung der Autohersteller benötigen, um dieses Feature umsetzen zu können. Fest steht auf jeden Fall, dass wir künftig zumindest die Möglichkeit bekommen, die Apple Watch als Autoschlüssel zu verwenden. Wir werden am 9. März sicherlich mehr darüber erfahren.

9 794

microsoft-logo

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie sich Unternehmen wie Microsoft die Zukunft der Technologie vorstellen und welche Anwendungsgebiete es in diesem Bereich überhaupt gibt. Laut Microsoft soll sich sehr vieles um virtuelle Realitäten drehen und auch die Interaktionen mit verschiedenen Bestandteilen des Lebens sollen grundlegend verändert werden. In den Augen von Microsoft werden wir noch mehr vernetzt als wir es jetzt schon sind und werden fast alles mit dem Word Wide Web teilen.

(Video-Direktlink)

Firmen forschen 
Kurzum ist zu sagen, dass Microsoft und auch andere Unternehmen sicherlich in diesen Gebieten forschen. Wahrscheinlich werden wir aber noch Jahre warten müssen bis das Ganze in der Realität angekommen ist. Es könnte aber durchaus sein, dass wir bald erste Teilerfolge der Forschung zu Gesicht bekommen werden. Somit können wir uns hier schon auf viele Neuigkeiten freuen.

2 307

Bildschirmfoto 2015-02-27 um 14.22.37

Es war immer schon so, dass der Businesssektor für viele Firmen sehr interessant war und auch beispielsweise Blackberry hier viele Kunden für sich gewinnen konnte. Nun ist eine neue Statistik veröffentlicht worden, die zeigt, dass sich Apple im Businessbereich an BlackBerry, Google, Microsoft und Co. vorbeiarbeiten konnte und einen beachtlichen Marktanteil aufweist. Gut 70 Prozent aller Smartphones, die im Businessbereich betrieben werden, laufen mit iOS. Ein Hauptgrund dafür wird sicherlich das gute Zusammenspiel aller Geräte sein, welches Apple bieten kann.

Kooperation mit IBM
Zusätzlich zur ohnehin sehr starken Verbreitung von iOS kann Apple mit der IBM-Kooperation weiter in das Business eindringen und man erstellt sogar eine Businesslösungen für größere Firmen, die zusammen mit IBM dann verwirklicht werden. Somit hat sich Apple den wohl größten Partner in diesem Bereich gesucht und kann sich vor Google und Microsoft etablieren. Dadurch werden auch immer mehr Macs im Businessbereich verkauft.

9 630

iphone6_pf_spgry_5-up_ios8-print

Immer wieder werden wir gefragt, ob man das iPhone auch ohne zusätzliche Hilfsmittel drahtlos aufladen kann. Bis jetzt müssen wir diese Frage immer wieder mit einem “Nein” beantworten, hoffen aber, dass sich dieser Fakt in den nächsten Monaten ändern wird. Es wird angenommen, dass Apple an solch einer Technologie bereits arbeitet, da die nötigen Patente schon vorhanden sind. Mit dem iPhone 6 hat man das Design grundlegend verändert und nur minimale Änderungen am Akku vorgenommen. Nun könnte es tatsächlich sein, dass Apple mit dem iPhone 6S den Schritt hin zum drahtlosen Laden wagt.

Es wäre ein tolles Feature
Apple hätte mit diese Feature sicherlich ein sehr gutes Argument, warum man sein iPhone tauschen sollte und wieder ein neues Gerät “benötigt”. Weiters könnte man noch mit einem verbesserten Akku mehr Akkulaufzeit erzielen, um das Gerät noch langlebiger zu machen. Ob Apple diesen Schritt wirklich überhaupt machen wird, ist unklar. Die Patente sind auf jeden Fall schon vor über einem Jahr veröffentlicht worden.

0 161

Apple News Österreich Schweiz Qualcomm Chip CDMA GSM

Wer glaubt, dass die Chips die in unseren iPhones und iPads in Cupertino entwickelt worden sind, hat sich getäuscht. Es wurde nun nämlich bekannt, dass Israel die Hochburg für Apple darstellt und hier die meisten Firmen sitzen, die mit Apple zusammenarbeiten. Auch Apple selbst hat in Israel ein großes Büro in dem man an den neuen Chipsätzen forscht. Gerade vor kurzem hat Apple einen Bürokomplex mit über 800 Mitarbeitern eröffnet und eröffnet damit auch das größte Forschungszentrum außerhalb der USA. Viele stellen sich nun die Frage, in welche Richtung dies gehen wird?

Apple will unabhängig sein
Vielfach wird davon ausgegangen, dass die Abhängigkeit von anderen Herstellern ein großes Problem für Apple darstellt. Produkte und auch Releases müssen sehr gut geplant sein und jeder Hersteller muss hier mitspielen. Auch bei der Entwicklung diverser Prozessoren ist man auf Dritthersteller angewiesen und genau hier hakt das neue Forschungszentrum ein. Apple will seine eigenen Technologie entwickeln, um sich mehr Unabhängigkeit zu erwirtschaften.

SOCIAL

17,348FansLiken
0FollowersFolgen
401SubscribersAbonnieren