xbox Sprachsteuerung Österreich nicht verfügbar

Die meisten xBox 360-Besitzer werden sich das neue Update schon auf ihre geliebte xBox geladen haben, welches letzte Woche erschienen ist. Microsoft hat wie schon bereits berichtet, die neuartige Sprachsteuerung auf der xBox freigeschalten (dazu wird Kinect benötigt). Jedoch schauen die Österreicher durch die Röhre. Entweder hat Microsoft Österreich einfach vergessen oder man ist sich nicht sicher, ob der Dienst mit der österreichischen Sprache kompatibel ist.

Weiters ist die neue „Kacheloberfläche“ teilweise sehr verwirrend und die Steuerung führt hin und wieder zu Verwirrungen. Auch die neu geschaltete Werbung stört beim Navigieren durch das neue Menü. Daher raten jetzt schon User von einem Update ab und verlangen von Microsoft schnelle Besserung. Auch die Sprachsteuerung in Österreich soll bald nachgereicht werden. Der Grund für das fehlende Feature will Microsoft nicht bekannt geben.

TEILEN

Ein Kommentar