Mit iOS 6.0 hat Apple sicherlich nicht jeden Apple-User von der Qualität des bestehenden Betriebssystems überzeugen können. Daher hat Apple den Update-Zyklus sehr stark verringert und bringt im Moment nur sehr kleine „Updates“ heraus, die bekannte Fehler beheben sollen. Neue Features oder gravierende Veränderungen werden von Apple im Moment nicht in Updates eingespielt. Daher haben wir uns die Frage gestellt, ob es überhaupt noch ein größeres Update von iOS geben wird oder nicht.

Vorbereitungen auf iOS 7
Viele Experten sind er Meinung, dass Apple die Arbeitskraft nicht mehr in die Weiterentwicklung von iOS 6 steckt, sondern alle Arbeitskraft in das neue iOS 7 einbringt, um hier ein stabiles System auf den Markt zu bringen. Daher sehen wir eine iOS 6.2 Update als eher „unwahrscheinlich“. Einzige Möglichkeit könnte sein, dass Apple das iPad 5 mit einem neuen Feature auf den Markt bringt, welches ein größeres Update erforderlich macht.

iOS 6.1.x ist stabil!
Zudem gibt es mit der aktuellsten Version von iOS 6 keine großen Probleme und die Software läuft sehr stabil. Daher geht Apple wahrscheinlich von dem Leitsatz „Never change a running system!“ aus und wird hier keine großen Veränderungen vornehmen.

TEILEN

4 comments