Apple,News, Österreich, Mac Deutschland, Schweiz, NEws, Windows Logo

Wieder einmal schauen wir in ein fremdes Lager, nämlich in jenes des Softwareherstellers Microsoft. Dieser strukturiert im Moment sein komplettes Geschäftsfeld um und man entlässt auch einige Mitarbeiter, um das Unternehmen schlanker zu gestalten. Aus diesem Grund kommen Nachrichten wie diese nicht gut bei den führenden Positionen von Microsoft an. Laut Marktstudien soll Windows 8 und Windows 8.1 immer mehr an Marktanteil verlieren und Betriebssysteme wie Windows 7 legen immer mehr zu. Der Grund für diesen Wandel liegt für viele Experten auf der Hand. Windows 8 ist einfach nicht das Richtige für viele Kunden.

Aus diesem Grund sind Windows 7-Lizenzen immer mehr im Aufwind und man spricht schon von einem würdigen Windows XP-Nachfolger. Genau dieses Bild spiegeln auch die Nutzerzahlen wieder. Immer mehr Windows XP-User wechseln nicht wie von Microsoft gewünscht auf die neueste Version, sondern halten sich hier sehr zurück und vertrauen lieber auf die deutlich älteren Windows 7-Systeme.

QUELLEDerstandard
TEILEN

4 comments