Start Button fehlt unter Windows 8 - Microsoft

Microsoft möchte anscheinend mit Windows 8 bald auf den Markt gehen. So hat Microsoft bekannt gegeben, dass die neue Windows 8 Beta ab dem 29. Februar zum Download bereit gestellt wird. Wie weit die jetzige Beta-Version schon ist, lässt Microsoft noch offen. Vermutet wird aber, dass die endgültige Version im September oder Oktober auf den Markt kommen wird.

Was gibt’s Neues?
Diesmal ist Microsoft sehr auf die Kundenwünsche eingegangen und hat viele Features eingepflegt, die von den Kunden in früheren Versionen vermisst wurden. Darunter ist auch das verbesserte Energiemanagement und die Ribbon-Navigationsleiste. Microsoft geht mit Windows 8 aber auch neue Wege und führt das Kacheldesign ein und entfernt den Startbutton (sehr gewagt).

Wird es gut gehen?
Ob Windows 8 wirklich den Durchbruch bringen wird, ist nicht klar. Microsoft geht hier als erstes Unternehmen den Schritt und optimiert ein Betriebssystem für Desktop-Rechner und auch für Tablets. Ob sich solch eine Zwittersoftware durchsetzen wird, ist ebenfalls fraglich.

Hier noch ein kleines Previewvideo:

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel