Apple News Österreich Mac Zeitung, Zeitschrift Magazin iPad 2

Nun geht wirklich eine Ära zu Ende und wir haben uns heute in der Redaktion dazu entschlossen einen Steve Jobs Tag einzulegen und der Arbeit von Steve Jobs etwas „Tribut“ zu zollen. Daher haben wir seine größten Errungenschaften nochmals hervorgeholt und wollen euch diese in einer gewissen „Timeline“ präsentieren. So ist wahrscheinlich jedem bewusst das Steve Jobs das Computerzeitalter maßgeblich geprägt hat und auch die PC Ära mit dem iPad beendet hat. Weiters hat er das Smartphone komplett erneuet – doch von Anfang an…

1. Steve Jobs gründet in einer Garage mit Steve Wozniak Apple und baut den ersten personal Computer – dieser ist zwar noch in Holz gefasst – jedoch ist dies der erste PC der je erstellt worden ist. Mit einem Kredit konnten die beiden Steves Apple aufbauen und verkauften die ersten Geräte – mit diesem Tag war Apple und das jetzt wertvollste Unternehmen der Welt gegründet.

2. Apple produzierte tolle PC wie die Lisa oder Anna – doch ging Apple leider unter und konnte sich gegen den Konkurrenten Microsoft nicht wehren und musste daher leider in einem Schattendasein leben. Doch im Jahr 1998 änderte sich vieles – der erste iMac kam auf den Markt und Steve Jobs konnte mit den bunten Bildschirmen den Weltmarkt erobern. So waren alle anderen Produkte nur „grau in grau“ – Apple ging auch mit dem CD-Laufwerk neue Wege die vorher keine gewagt hat.

3. 2001 wurde dann die komplette Musikindustrie über den Haufen geworfen weil Apple den ersten iPod vorgestellt hat. Dieser war der erste massenfähige MP3 Player der Welt und wurde nur kurze Zeit später zu einem Statussymbol und Verkaufsschlager von Apple. Mit der Weiterentwicklung des iPods konnte sich Apple bis heute ca. 70% des Marktanteils in den USA sichern. Zusätzlich setzte Apple mit dem neuen Online-Dienst iTunes die Musikindustrie weiter unter Druck – bis heute hat es keine geschafft iTunes das Wasser zu reichen.

4. 2007 hat es Steve Jobs und Apple wieder geschafft – sie haben das Smartphone komplett erneuert und revolutioniert. Mit dem ersten iPhone überraschte Steve Jobs alle und konnte mit der neuartigen Touchbedienung sehr schnell alle Smartphonehersteller überzeugen dass dies der neue Weg wäre. Dadurch konnte sich Steve Jobs wieder als „der Erfinder“ hinstellen und wird es auch immer bleiben.

5. 2010 wurde dann die PC Ära ausgeläutet weil Apple das neuartige iPad vorgestellt hat. Mit einem enormen Ansturm auf das Gerät konnte Apple wie schon zuvor Geschichte schreiben und hat wieder einmal einen komplett neuen Trend und PC-Typ ins Leben gerufen. Maßgeblich an diesem Erfolg ist natürlich Steve Jobs der sehr stark in die Entwicklung aller genannten Produkte involviert war.

Mit Steve Jobs wird eine Denker der neuen Zeit aus dem Rampenlicht treten. Vielleicht hat er für uns noch ein paar geile Apple Produkte auf Lager die noch in den Laboren von Apple warten und wieder den kompletten Markt revolutionieren. Wir hoffen halt drauf 🙂

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel