Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz Trojaner

Nachdem gestern bekannt geworden ist, dass es einen sehr hartnäckigen und weit verbreiteten Trojaner unter OS X gibt, hat Apple sehr schnell reagiert und ein Sicherheitsupdate auf den Markt gebracht, welches den Trojaner außer Kraft setzt. Daher sei es JEDEM geraten dieses Update auf den Rechner zu spielen und damit den eventuell befallen Mac wieder in Ordnung zu kriegen. Weiters sollte man alle wichtigen Passwörter nochmals ändern! Wichtig ist auch die Passwörter der verschiedenen Messenger zu ändern, da der Trojaner hauptsächlich diese Systeme befallen hat.

Das Sicherheitsupdate ist direkt über die Softwareaktualisierung (Menüleiste – oben – Apple Icon – Softwareaktualisierung) aufrufbar und kann jederzeit installiert werden. Falls der Mac keinen Neustart fordert, sollte er nach dem Einspielen des Updates nochmals neu gestartet werden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel