Apple News Österreich Twitter Mac Google Facebook Yahoo

Wie wir schon oft berichtet haben soll Twitter irgendwann verkauft werden. Schon große Namen wie Microsoft oder Google haben an die Tür des Sozial Networks geklopft und wollten dieses übernehmen – bis dato scheiterten die Verhandlungen jedoch. Nun hat das Wall Street Journal wieder neue Gerüchte rund um Twitter gestreut.

Demnach soll Google als auch Facebook in zähen Verhandlungen mit Twitter stehen. Laut Quellen sollen anscheinend schon Summen über die 10 Milliarden Grenze genannt worden sein. Im Moment sieht es noch eher schlecht aus für Twitter da diese „nur“ 45 Millionen US Dollar an Umsatz genieren konnten – stellt man dies den Kosten gegenüber so entsteht ein Verlustgeschäft.

Aber Twitter steckt sich jedoch das Ziel ziemlich hoch und will einen Marktwert von 100 Milliarden US Dollar erreichen. Ob Twitter nun eigenständig bleiben will oder sich einem großen Unternehmen unterordnet bleibt weiterhin unklar. Klar ist jedoch das immer mehr Unternehmen Interesse an Twitter zeigen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel