Mac App Store öffnet seine Türen Apple gibt freiWie Apple gerade bekannt gegeben hat, eröffnet der Mac App Store seine Pforten am 6 Januar 2011. Der Mac App Store wird in sagenhaften 90 Ländern der Welt gleichzeitig veröffentlicht werden. Zum Start werden verschiedene Angebote gratis sein. Das Sortiment des Mac App Store erstreckt sich über Spiele, Bildung, Grafik , Freizeit, Produktivität und Dienstprogramme. Welche Programme schon zum Start im Mac App Store erhältlich sind, ist leider noch unklar.

Apple veröffentlicht auf seiner Homepage über eine Pressemitteilung folgendes Zitat:

The App Store revolutionized mobile apps,” said Steve Jobs, Apple’s CEO. “We hope to do the same for PC apps with the Mac App Store by making finding and buying PC apps easy and fun. We can’t wait to get started on January 6.”

Was soviel heißen soll – wir haben den App Store auf dem iPhone erschaffen, jetzt erschaffen wir das gleiche nochmals auf dem Mac und hoffen auf den gleichen Erfolg. Ob Apple dies wirklich gelingen wird, wird die Zukunft weisen.

Verwunderlich ist aber nur, dass Apple in seiner Pressemitteilung das Wort „PC“ verwendet. Dies könnte Hinweis darauf geben das Apple den Mac App Store auch auf Windows Basis veröffentlichen wird. Was genau dahinter steckt können wir leider auch nicht sagen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel