Caffeine ist ein kleines Tool, das es zwar schon länger gibt, aber eventuell noch nicht jedem bekannt ist. Das Programm sorgt nämlich dafür, dass der Mac nicht automatisch in den Schlafmodus wechselt. Vor allem für Besitzer eines MacBook Pros oder MacBook Airs ist Caffeine empfehlenswert. Denn um die Akkulaufzeit zu verlängern, haben viele die Einstellung vorgenommen, dass ihr Notebook sich nach nicht allzu langer Zeit in den Schlafmodus versetzt. Beispielsweise bei Präsentationen oder der Wiedergabe von Videos kann dies aber recht lästig sein. Mit Caffeine ist es nicht mehr notwendig bei den Systemeinstellungen hier Umstellungen vorzunehmen. Das Tool setzt mit einem Klick die getroffenen Einstellungen für eine gewünschte Zeitspanne außer Kraft und hält den Mac wach.

Das Tool ist übrigens gratis erhältlich und auch die Bewertungen im Mac App Store sind durchwegs sehr gut.

Hier geht’s zum Download: Caffeine

TEILEN

2 comments