Wir haben für euch vor ein paar Tagen die Apple.com Homepage etwas genauer unter die Lupe genommen und haben euch die Jahren 1996 bis 2003 vorgestellt um euch einen Eindruck davon zu vermitteln, wie sich der Internetauftritt von Apple verändert hat. Nun haben wir auch wieder die Zeit gefunden euch den zweiten Teil der Serie zu präsentieren. Wir nehmen diesmal das Jahr 2004 bis 2011 unter die Lupe – und gleich wird klar, wie sich das Internet in dieser Zeit verändert hat.

Doch nun starten wir mit dem Jahr 2004. Hier wird klar das Apple immer mehr Produkte direkt über die Homepage vermarktet und auch der gewohnte große Teaserplatz direkt auf der Startseite erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Im Jahr 2005 gab es dann keine großen Änderungen auf der Homepage  – es wurden ein paar Menüpunkte entfernt und dann wieder hinzugefügt. Jedoch die Grundstruktur der Seite blieb gleich. Apple erhöhte nur den Aktualisierungszyklus der Homepage und nutze diese verstärkt zur Vermarktung.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Im Jahr 2006 wurden wieder nur ein paar Menüpunkte verändert und der Teaserbereich auf der Startseite wurde ausgebaut – ansonsten waren auch keine großen Veränderungen zu sehen.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Doch im Jahr 2007 veränderte sich die Homepage von Apple grundlegend. Das alte Design wich einem komplett neuem und auch die Struktur der Seite veränderte sich stark. Mit diesem Umzug gang Apple auch dem neuen Internettrend nach und setzte auf Buttons und gute Grafiken.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Auch im späteren Verlauf 2008 veränderte sich die Seite kaum. Auch hier ist wieder sehr gut zu erkennen, dass Apple den Teaserbereich weiter voran treibt und sehr stark auf Bilder setzt.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Im Jahr 2009 änderte sich nochmals die Menüstruktur von Apple.com und auch weitere Teile wie der Shop oder die Produktseiten bekamen neue Funktionen. Immer mehr wurde auf Animation und auf Videoinhalte gesetzt.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

2010 wurde dann nicht mehr viel verändert – im Jahr 2011 bekam Apple einen neuen Look und auch das Menü wurde verändert. Ansonsten wurde auch die Produktpräsentation verbessert.

Apple News Österreich Apple.com Schweiz Homepage

Wir hoffen dass euch der kleine Ausflug in die Geschichte von Apple gefallen hat. In den nächsten Wochen werden wir nochmals tiefer in die Geschichte von Apple eingreifen und den Werdegang von verschiedenen Produkten unter die Lupe nehmen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel