iTunes Teaser Logo

Viele von euch kennen sicherlich den Streaming-Dienst Spotify, der durch seine große Musik-Sammlung und den gut ausgebauten Streamingdienst überzeugen kann. Apple hat dieses Konzept auch schon erkannt, und bietet dieses Konzept in einer etwas abgewandelten Form auch über iTunes an. Dennoch kann Apple nicht jeden Titel frei anbieten, um dem Kunden das direkten Streamen zu ermöglichen, ohne dass der Titel gekauft worden ist.

iTunes Radio?
Wie das WSJ schon vor gut einem Monat berichtet hat, plant Apple einen eigenen Radio-Streaming-Dienst für iTunes. Nun ist der Fakt ans Tageslicht gekommen, dass sich Sony im Moment sehr stark gegen diesen Dienst sträubt, da Apple keine guten Konditionen bieten kann. Weiters will Sony vermeiden, dass der iTunes Store noch größer und dominanter wird als jetzt. Ob Apple die verschiedenen Studios davon überzeugen kann doch auf den Deal einzusteigen, ist ungewiss. Wir würden uns aber sehr über einen Streaming-Dienst a la Spotify freuen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel