Os X Snow leopard - jetzt mit großem fehler Apple News ÖsterreichApple hat heute die zweite Entwicklerversion von 10.6.6 veröffentlicht. Programmierer können also die neue Version genauer begutachten. Solche Veröffentlichungen sind immer ein Zeichen dafür, dass die Endverbraucher auch bald die neuer Version auf ihren Mac aufspielen können.

Ein wahrscheinlicher Termin wäre der 9. bzw. der 13. Dezember, wo von Apple angeblich ein Event geplant ist.

Momentan werden natürliche alle möglichen Spekulationen angestellt, welche Neuerungen es geben wird. Fest steht, dass das Update rund 1 GB groß ist und sich die Tester – laut MacRumors – vor allem auf die Bereiche Drucken, Spotlicht, Bonjour, Dock und OpenGL konzentrieren sollen, um hier nach eventuellen Fehlerquellen zu suchen.

Eher als unsicher ist das Gerücht einzustufen, nach welchem dieses Update bereits den Mac-App-Store und die dazu notwendigen Adaptierungen mitbringen soll. Dies wäre ja eigentlich für Mac OS X 10.7 vorgesehen.

TEILEN

2 comments