Mac Os X Lion Downloaden Kaufen Erscheinungstermin MacMania Mac

Gestern haben wir über die noch nicht veröffentlichte Golden Master von iOS 5 berichtet, welche anscheinend heute veröffentlich werden soll. Mit OS X ist man da anscheinend schon etwas weiter und man hat den Download für die letzte Betaversion von 10.7.2 deaktiviert. 

Dies bedeutet in den meisten Fällen, dass Apple hier keine großen Änderungen mehr vornehmen wird und bald die neue Version veröffentlicht. In diese Version integriert ist die neue iCloud-Funktion und die dazugehörigen Features.

Daher könnte es durchaus sein, dass Apple heute die neue Software zum Download bereitstellt und auch gleichzeitig iCloud an den Start bringt. Wir dürfen gespannt sein – wieder einmal!

TEILEN

2 comments

  • Bei Microsoft sind selbst die Finals teilweise noch ein Graus, wie man bestens bei Windows Millenium und Windows Vista feststellen durfte. Da glaubst du doch nicht wirklich, dass sich Apple da mit einreihen möchte. Die steigende Popularität von Apple Produkten dürfte mitunter auch daran festzumachen sein, dass sie eben einfach... funktionieren. Das könnte bei Beta-Versionen, an denen selbstredend noch gearbeitet wird, nicht der Fall sein. Daher werden diese Versionen dem gemeinen Volk, dass ohnehin nicht wüßte, wie man downgraded oder oder oder, vorenthalten und nur Entwicklern, die aufgrund der APIs etc. darauf angewiesen sind, zugänglich gemacht. Der dumme User kommt ja selbst mit den finalen Versionen nicht klar, oder warum meinst du wohl, sind die Foren voll mit dümmlichen 0815-Fragen die schon abertausende Male durchgekaut wurden? @Macmania: - Wieso fehlt das Fragezeichen im Titel? - Lest nochmal den ersten Satz, der ist irgendwie... komisch. :/
  • Apple sollte sich mal mehr Zeit für seine Tests nehmen und BETAs auch mal veröffentlichen, so wie MS. Ich wette es wird wie immer laufen: Alle installieren das neuste Update und dann muss Apple ein, zwei, drei oder mehr Fixes nachliefern.