codescreen bessere Sperre, Mehr Zeichen, News, Apple Info Mac iPhone 4, iPhone 5

Erneut gibt es Aufregung rund um das neue iOS 6.1 Update, das von Apple vor gut zwei Wochen veröffentlicht worden ist. Demnach soll es mit dem Update möglich sein, trotz Code-Sperre auf das iPhone einzudringen und beispielsweise die Kontakte des Inhabers abzurufen. Wie schon in der iOS-Version 4.1 wird die Notruffunktion dazu verwendet, um in das System zu gelangen. Zusätzlich kann man über die Kontaktliste noch alle Fotos durchsuchen, was aber etwas Aufwand bedeutet.

Im oben stehenden Video wird das Problem auf einem iPhone 5 demonstriert und man erkennt, dass es tatsächlich möglich ist, in das System einzusteigen. Ein Vollzugriff auf das System ist aber laut ersten Aussagen nicht möglich, dennoch sollte Apple aus dem Fehler von iOS 4.1 gelernt haben. Anscheinend hat sich der gleiche Fehler erneut eingeschlichen. Wir haben es bei unserem iOS 6.1 iPhone 5 probiert, haben es aber nicht hinbekommen.

Wie sind eure Erfahrungen?

TEILEN

8 comments