Kaum zu glauben, aber Apple hat es tatsächlich geschafft und über 25 Milliarden Song-Downloads über iTunes erreichen können. Damit setzt sich Apple erneut an die Spitze der Charts und kann seine Marktposition behaupten. Umgerechnet auf die Weltbevölkerung hat jeder Mensch auf der Welt ca. 3,5 Songs bei iTunes geladen und auch bezahlt. In Summe beherbergt der iTunes Store über 26 Millionen Songs, von denen jede Minute rund 15.000 Songs heruntergeladen werden. Die Musikindustrie kann Dank iTunes seinen Umsatz weiter steigern, dennoch will die Musikindustrie weiterhin bessere Preise für ihre Songs erwirken.

The 25 billionth song, “Monkey Drums” (Goksel Vancin Remix) by Chase Buch, was purchased by Phillip Lüpke from Germany. As the downloader of the 25 billionth song, Phillip will receive a €10,000 iTunes® Gift Card.

“We are grateful to our users whose passion for music over the past 10 years has made iTunes the number one music retailer in the world,” said Eddy Cue, Apple’s senior vice president of Internet Software and Services. “Averaging over 15,000 songs downloaded per minute, the iTunes Store connects music fans with their favorite artists, including global sensations like Adele and Coldplay and new artists like The Lumineers, on a scale we never imagined possible.”

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel