Sony will noch 2011 mit der PlayStation Suite (PS Suite) PlayStation Spiele auf Smartphones und Tablet-PCs bringen.

Zunächst will Sony sich auf das Android-Betriebssystem konzentrieren. Man fasse aber auch andere Systeme wie iOS und Windows Phone 7 ins Auge. Bei Erfolg will man die PS Suite auch für GoogleTV-Geräte anbieten. Es stellt sich natürlich die Frage, warum die Suite nicht sofort für alle Systeme angeboten wird. Hier wird der allgemeine Mangel an Ressourcen als Begründung von Sony angegeben.

Außerdem bietet Sony mit der PS Suite ein Zertifizierungsprogramm („PlayStation Certified“) für Spieleentwickler an. Sie sollen, unter bestimmten Qualitätsauflagen, PlayStation Spiele für die einzelnen Plattformen (zunächst natürlich Android) entwickeln und veröffentlichen können. Der Konzern will die Entwickler mittels bereitgestellter Tools und bei der Vermarktung unterstützen. Es sei sogar, ähnlich dem App Store, ein „PlayStation Store“ geplant.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel