OS-X-Mavericks-logo

Apple lässt sich sehr viel Zeit bei der Entwicklung der verschiedenen Features und der neuen Software. Daher ist nun eine vierte Version von OS X 10.9.2 auf den Markt gekommen die weitere Fehler beheben soll. Es sind keine neuen Features bekannt geworden und man beschäftigt sich anscheinend wirklich nur mit der Fehlerbehebung bereits bestehender Probleme. Somit dürfte es klar sein, dass die Version schon sehr nahe an der finalen Version liegt und man damit rechnen kann, dass die Software bald auf den Markt kommen wird. Ganz besonders freuen wir uns über FaceTime Audio auf dem Mac.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel