Login-OS-X

Gestern wurde die neueste Version von OS X 10.8.5 auf den Markt gebracht (via Softwareupdate) und gleichzeitig wurde auch die Golden Master Version des neuen Betriebssystem OS X Mavericks veröffentlicht. Somit kann man damit rechnen, dass die Software noch im Oktober für alle Kunden verfügbar sein wird. Mittlerweile geht man davon aus, dass die Version bereits nächste Woche über den Mac App Store erhältlich sein wird. Doch es gibt noch eine weitere Veränderung oder Neuigkeit in diesem Bereich. Wie interne Quellen berichten, soll Apple bereits damit begonnen haben, eine neue Version von OS X zu entwickeln und zu testen.

Keine großen funktionellen Veränderungen
Nachdem sich bei iOS 7 vieles im grafischen Bereich geändert hat, will man sich nun wahrscheinlich auch der Desktop-Software annehmen und diese grafisch aufarbeiten. Somit kann man damit rechnen, dass wir auch hier ein sehr flaches Design erhalten werden und neue Bedienelemente geschaffen werden. Große Neuerungen im Bereich „Features“ soll man sich aber nicht erwarten. Das Projekt OS X 10.10 ist intern mit dem Namen „Syrah“ betitelt worden und wird im späteren Verlauf sicherlich einen anderen Namen spendiert bekommen.

TEILEN

26 comments

  • Sehr gut :) mein iMac 27 und mein MacBook Pro 13 warten bereits aufs Update. Ich finde die Idee nicht schlecht, da mich iOS 7 auf meinem iPad überhaupt nicht stört. Und ohne Windows komme ich schon viele Jahre aus (freu) Lieben Gruß
    • Abgrundtief hässlich? Lol, na du hast Geschmack, bitte werde kein Designer! ;-) Außerdem würde ich die Aussage "sonst muss ich wohl ewig beim maverick bleiben müssen" [sic] nochmals überdenken, denn diese Version von OS X willst du doch verschmähen, wenn es wie iOS 7 aussieht, oder? *Facepalm*
      • du wirst es nicht glauben meine frau und ich haben industrie und grafikdesign studiert und können mit sicherheit sagen, das wir beide, dies abgrundtief hässlich finden und sind nicht allein damit!!!
      • im übrigen läuft maverick von anfang an bei mir, bisher ist mir noch kein wirkliches ios-design ins auge gestochen. das ios design wird nach maverick kommen. also für uns, die täglich mit ios und os x im beruf und zu haus arbeiten, ist das einfach nur ein graus! kindergeburtstag, mehr worte verliere da auch nicht mehr drüber!
      • ich finds ja lustig wie hier das neue iOS/OSX design als kindisch bezeichnet wird, aber bunte icons die aussehen wie notizblöcklein, kleine kalenderlein, briefmärkchen, telefonbüchlein und dazu noch ein 2 färbiger smiley der eigentlich 2 gesichter darstellt repräsentieren hier professionelles/erwachsenes arbeiten am computer während minimalistisch gehaltene icons OHNE GLOSSY EFFEKT (glossy icons sind natürlich sehr erwachsen ^^) ohne viel farbverläufe und tamtam als kindisch abgestempelt werden ^^ ich habe nichts gegen das aktuelle osx design und war damals als ich von windows endlich weg kam sehr angetan vom osx design, aber irgendwie ist das design nun doch schon alt geworden (vielleicht glaubt deswegen jeder es wäre ein erwachsenes design ^^) und viel was anderes als eine neue richtung einzuschlagen bleibt da gar nicht übrig wenn sowieso schon jeder jedem mangelende innovation vorwirft weil nicht jedes jahr die eierlegendewollmilchsaumitgestensteuerungundbluetooth5 rauskommt.. außerdem würde dieses design auf keinen fall die funktionalität einschränken was manche so befürchten, iOS7 ist funktioneller als je zuvor. im endeffekt ist es ja sowieso geschmackssache, aber das (vermutlich, anscheinend aber doch nicht) erwachsene menschen sich hier wegen meinungsverschiedenheiten über design als bescheuert oder kinder oder sonstwas bezeichnen find ich doch etwas übertrieben. wär sich der veränderung entziehen will kann ja wieder zu windows wechseln, die machen nun schon schritte zurück und führen den verbannten startknopf wieder ein xD
  • Mache dinge schauen gut aus (zb dieser Login screen), bei anderen hab ich meine Zweifel. Ios7 ist teilweise zu radikal reduziert. Das wegfallen von knöpfen als bedienelemente sowie das vermischen von Titelzeile mit menübefehlen finde ich nicht gut.
  • ich bin das Meinung man darf OSX höchstens an iOS 7 annähern. Ich finde man kann ruhig den Skeuphorismus aus OS X verbannen aber die quitschebunten Icons und kindliche Optik würde ich z.B. auf einem professionellen Arbeitsgerät nie akzeptieren... Ich finde man muss nach dem ganzen unnötigen "iOS und OSX vereinen" Schwachsinn viel eher wieder "back to Mac" finden und ich hoffe dass auch Apple das inzwischen professioneller sieht nachdem ja jemand Neues die Verantwortung für das Softwaredesign übernommen hat. OSX Mavericks scheint mir schon in die Richtung zu gehen :) Ein OS X komplett in iOS7 Look würde ich verweigern und fände ich absolut unbrauchbar als Arbeitsgerät, was der Mac für mich als Grafiker nunmal vorrangig ist ;)
  • Mir ist das Design ziemlich egal, Hauptsache die Funktionalität, Stabilität und die Performance stimmen sowie die Sicherheit ist ohne großen zusätzlichen Schnick-Schnack garantiert. Im Übrigen finde ich das IOS7-Design gut gelungen und eine Vereinheitlichung mit dem OS würde das Handling vereinfachen.
  • Ich würde es cool finden, wenn OS X angepasst, jedoch nicht komplett neu gestaltet würde. Ich mag iOS 7 sehr gerne. Ich lasse mich überraschen von Apple. Wenn es gut aussieht und zum Arbeiten geeignet, dann lasse ich mich überreden.
  • Wenn die das durchziehen bin ich wieder bei windoof. Ohne kommt man sowieso nicht aus und aufm Handy lass ich mir das ja noch gefallen, aber bei meinem Arbeitsgerät hört der Spaß auf! Da will ich Kontinuität - besonders grafisch!!!
    • Du kommst ohne Windows nicht aus? Ich lebe seit gut 5 jähren frei von Sorgen, was das angeht :D Aber wenn du meinst das Windows 9 besser funktioniert als OS X 10.10 (Oder wie auch immer), dann bitte...
      • ich habe auch seit 6 jahren keinen einzigen windoof rechner daheim. wenn ich irgendwo an einem sitze frag ich mich immer wieder wie beschränkt diese windoof ist und wo ich ein programm herbekomme, was an das gleiche niveau wie auf meinen mac rankommt. niemand aber auch niemand brauch windoof!