Wir haben am Wochenende darüber berichtet, dass bei Java 7 eine schwere Sicherheitslücke aufgetaucht ist. Die Sicherheitslücke ist deshalb so gefährlich, weil sich durch diese bei einem Besuch einer manipulierten Website Schadcode auf einen Computer einschleusen lässt. Es kann sich dabei auch um eine im allgemeinen seriöse Seite handeln, die bereits von Hackern gekapert wurde, um Schadsoftware zu verbreiten.

Oracle hat versprochen, schnell zu reagieren und hat dieses Versprechen auch gehalten. Seit heute steht das Java 7 Update 11 auf der Homepage von Oracle zum Download bereit. Über die Softwareaktualisierung von Apple ist das Update noch nicht erhältlich. Wer also Java verwendet, dem empfehlen wir das Update möglichst rasch zu machen.

TEILEN

Ein Kommentar

  • Das ist so nicht richtig ( unter Mac ) hier die Anleitung zum Aktuallisieren: Einstellungen -> Java (Symbol) -> Nach Updates Suchen -> Update knapp 51 MB Laden (Safari und andere Browser bzw. Java Anwendungen müssen zum Installieren geschlossen werden. Ein Neustart des Mac's ist dabei nicht nötig.