Office Mac 2016

Es ist schon einige Jahre her, dass Microsoft der Office-Version für den Mac ein Update spendiert hat. Jetzt gibt es aber gute Nachrichten, denn seit gestern stellt das Redmonder Unternehmen eine Preview-Version zum Download zur Verfügung. Das gesamte Paket, welches aus Word, Excel und PowerPoint sowie Outlook und OneNote besteht, wurde komplett überarbeitet. Auch optisch hat sich einiges getan: Das Design wirkt erfrischend und übersichtlicher. Zu den wichtigsten neuen Features zählt eine bessere Cloud-Integration und die Unterstützung für Retina-Displays.

Wer die neue Version antesten will, muss sich zunächst das 2,66 GB-Paket downloaden. Dabei ist auch ein Tool enthalten, um Microsoft ein Feedback über die Software geben zu können. Voraussetzung ist übrigens OS X Yosemite. Laut Microsoft wird das Office-Paket automatisch aktualisiert, wobei jeder Build maximal 60 Tage lang genutzt werden kann. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt die endgültige Version in der zweiten Jahreshälfte zu veröffentlichen. Angeblich soll ein Office365-Abo für die Nutzung vonnöten sein.

 

QUELLEMicrosoft
TEILEN

6 comments