Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz Safari Passwort

Jeder kennt das Problem, dass man sich im Internet gefühlte 1000 Passwörter merken sollte, da diese aus Sicherheitsgründen nicht alle gleich sein sollen? Natürlich gibt es verschiedene Tools die einem diese „Denkarbeit“ abnehmen, aber diese kosten meistens Geld und sind von Drittanbietern hergestellt worden. Nun scheint Apple aber gelernt zu haben und es gibt Anzeichen dafür, dass Apple zumindest in Safari solch ein Tool serienmäßig verbauen möchte. Die Funktion wird wie folgt von Apple beschrieben:

„Safari can automatically suggest and remember unique, secure passwords for websites you choose.“

Diese Funktion ist in der neun OS X Mountain Lion Developer Preview 3 aufgetaucht. Safari ist unter der Versionsnummer 5.2 verfügbar. Ob diese Feature dauerhaft Einzug in OS X haben wird, ist leider noch unklar. Ebenfalls unklar ist, ob diese Funktion auch mit der persönlichen iCloud realisiert wird. Das würde bedeuten, man hätte auf jedem Rechner, Smartphone oder Tablet seine Passwörter griffbereit. Aus sicherheitstechnischer Sicht vielleicht etwas fragwürdig, aber dennoch praktisch.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel