Apple News, Österreich iTunes Match Erfahrung iPhone iPad

Wir haben schon einmal darüber berichtet, dass Apple oder besser gesagt Steve Jobs, an einem neuen Audioformat arbeitet. Ziel war es, die Qualität einer CD oder einer Schallplatte auf den Computer zu bekommen. Bei der Konvertierung gehen nämlich sehr viele Audioinformationen verloren. Genau diese Informationen möchte Apple nun digitalisieren und damit ein komplett neues Audioerlebnis schaffen. Apple soll ein Audioformat vorbereiten, welches sich auch problemlos streamen lassen soll und sich an die verfügbare Bandbreite anpassen kann.

Laut ersten Informationen soll der Klang atemberaubend sein und man sei schon sehr gespannt wie die Kunden darauf reagieren. Apple soll auch schon ein englisches Tonstudio beauftragt haben, Audiofiles in diesem Format vorzubereiten. Vielleicht werden wir schon beim iPad 3-Event einen kleinen Vorgeschmack des neuen Audioformates bekommen. Es wäre eine gute Weiterentwicklung für iCloud und iTunes Match.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel