Schon sehr lange wurde darüber spekuliert, wann Apple mit iTunes auch einen Streamingdienst anbieten wird. Wie wir schon berichtet haben, ist Apple schon in Verhandlungen mit den verschiedenen Musik-Labels und man ist auf einem guten Weg, die Lizenzen und auch die Rahmenbedingungen zu klären. Momentan ist aber noch nicht sicher, welche Verträge schon abgeschlossen sind und welche nicht.

Die führenden Analysten gehen aber davon aus, dass Apple schon Anfang nächsten Jahres alles unter Dach und Fach hat und den Dienst vorstellen wird. Damit dürften sowohl Spotify als auch Pandora (USA) in Bedrängnis kommen. Wie Apple den Dienst genau vermarkten möchte, ist noch nicht klar. Man geht aber davon aus, dass im ersten Step nur ein Radio-Dienst angeboten wird und dieser im Laufe des Jahres ausgebaut wird (iOS 7).

Würdet ihr solch einen Dienst nutzen und falls JA, wie viel würdet ihr bezahlen?

TEILEN

3 comments