Anscheinend wird iOS 7 wohl eines der interessantesten Betriebssysteme, die in diesem Jahr auf den Markt kommen werden. Schon gut ein halbes Jahr vor der ersten Preview machen sich Designer und auch Laien daran, die ersten Konzepte für das neue Betriebssystem zu entwickeln. Wir haben für euch wieder zwei neue Konzepte entdeckt, die durchaus interessant sein könnten. So haben sich amerikanische Blogger ans Werk gemacht und eine neue Multitasking-Leiste entwickelt, die es auch ermöglicht mehrere Apps gleichzeitig zu löschen. Außerdem gibt das neue Multitasking einen besseren Einblick in die gerade laufenden Apps.

Doch dem noch nicht genug: Auch im Bereich der sozialen Medien hat man sich Gedanken gemacht und eine komplett neue soziale Umgebung in iOS geschaffen. So kann man seine kompletten (sozialen) Kontakte direkt in einer App verwalten. Sowohl Facetime, Facebook als auch Twitter werden somit in einer App zusammengefasst und man kann mit den verschiedensten Plattformen und Kontakten kommunizieren. Ob solch eine App überhaupt erwünscht ist, ist natürlich nicht klar. Man geht aber allgemein davon aus, dass die Zusammenführung der sozialen Medien immer stärker wird.

Was meint ihr dazu?

TEILEN

4 comments

  • Also wäre schön wenn Ive wieder das Minimalistische reinbringen könnte. Weg von den Bubbre-Blasen, weg von dieser katastrophalen Notizen-Schrift (die im Web nicht änderbar ist), weg von den Abreissspuren im Kalender. Das gefällt mir im zweiten Video, es sieht wunderschön unscheinbar aus.