Wie es den Anschein macht, hat Microsoft im Bereich der mobilen Devices ein sehr schweres Leben. Das Surface wird mehr schlecht als recht verkauft und auch die mobilen Geräte von Nokia sind nicht gerade Verkaufsschlager. Daher sinkt der Marktanteil von Microsoft immer weiter und man muss immer mehr Marktanteile an Google oder Apple abtreten. Auch Nokia selbst sieht diesen Fakt ein und hat schon mehrmals angedeutet, dass man sich die Wahl des Betriebssystems in Zukunft offen hält.

Hersteller weigern sich!
Nach schlechten Verkäufen in der Weihnachtszeit haben sich Hersteller wie Samsung und auch HTC dazu entschlossen, keine Smartphones mit Windows OS zu produzieren und auch nicht mehr aktiv zu vertreiben. Die Restbestände  werden weiterhin verkauft und sind bei den meisten Fachgeschäften auch Ladenhüter. Ob sich Microsoft in diesem Bereich nochmals aufrappeln kann, ist fraglich und wir bezweifeln auch, dass mit Nokia der große Durchbruch gelingen wird.

TEILEN

4 comments